Die 2017 XL Championships bei 888poker

888PokerDie XL Championships, ist die Evolution der erfolgreichen Super XL Poker-Turnierserie von 888Poker. Dabei geht es um drei, voneinander unabhängigen Turnierserien die über das ganze Jahr 2017 bis Januar 2018 veranstaltet werden. Das erste Turnier, die XL Inferno geht an diesem Wochenende bereits ins Finale, und es werden über 200 Veranstaltungen ausgetragen und läuft noch bis zum Sonntag den 21. Mai. Die Turnierevolution zeigt sich auch bei dem Preisgeld, denn dieses wurde für die erste Serie mit 7,5 Millionen US Dollar um ganze 50% im Vergleich zu der vorangegangenen Super XL Serie erhöht.

Das Festival läuft über zwei Wochen, zwei Tage länger als bei der letzten Ausgabe, und bietet eine breite Palette an Buy-Ins und ist somit für alle Pokerspieler zugänglich. Der Turnierplan variiert zwischen Mini-, Turbo- und Super-Varianten und beinhaltet auch drei ausgewählte Chip-In Turniere. Letzteres heißt, dass 888Poker alle Teilnahmegebühren dieser Veranstaltungen dem Global Poverty Charity Portfolio von REG spendet.

REG (Raising for Effective Giving) ist eine sogenannte Meta-Stiftung, bei der sich, unter anderem, Personen der Investmentbranche, sowie professionelle Pokerspieler verpflichten können einen prozentuellen Anteil ihres Einkommens an ausgewählte wohltätige Organisationen zu spenden. REG, also Raising for Effective Giving, setzt sich besonders für die effektive Verteilung von Spendengeldern ein. Das heißt, das Geld geht an die effektivsten Organisationen die globale Armut bekämpfen. Ein guter Zweck, der in seiner Philosophie und Strategie gut zum Poker passt.

Bei dem XL Inferno Turnier gibt es auch die Möglichkeit sich über die XL Inferno Online Satelliten Turniere für nur einen Cent US-Dollar für die Inferno Turnier zu qualifizieren. Nimmt man an der XL Inferno Aktion teil, dann ist eine Qualifizierung sogar umsonst möglich.

Darauf folgen dann im September 2017 die XL Eclipse Championships und im Januar 2018 die XL Blizzard Championships. Beide weiteren Turniere werden auch über ganze zwei Wochen gehen und die gleiche Bandbreite von Buy-Ins anbieten. Auch wurde von 888Poker angekündigt, dass sich die Anzahl der Events, sowie die Gesamtbeträge der garantierten Preisgelder in allen Meisterschaftsserien steigern werden. Bei allen Turnierserien gibt es ein Main Event, bei dem stolze 1,5 Millionen US Dollar Preispool garantiert wird.

Zu guter Letzt gibt es für alle Spieler die Möglichkeit sich mit einem Sieg in einem der XL Turniere für den Champions of Champions Wettbewerb zu qualifizieren. Dabei wird dann um ein Main Event Paket für die World Series of Poker in Las Vegas gespielt. Der letztendliche Champion of Champions darf dann beim Main Event der WSOP, über ein Spezialpaket im Wert von 12.500 US Dollar, um eines der begehrten Bracelets und ein Geldpreis von 10 Millionen US Dollar spielen.

Dabei umfasst das Eintrittspaket nicht nur den 10.000 US Dollar Buy-In für das WSOP Event, sondern auch fünf Nächte im luxuriösen Vdara Hotel auf dem berühmten Las Vegas Strip, Anreisekosten, eine VIP-Willkommenssitzung, die tägliche Beförderung, sowie ein 888Live-Poker-Kit.

Mitmachen lohnt sich, denn der Name, XL Championships, ist also durchaus Programm. Eine Teilnahme ist auch für neue Spieler einfach möglich. Es bedarf nur eine Anmeldung bei 888Poker, eine Einzahlung von mindestens 10 US Dollar mit dem Code INFERNO10 und schon erhält man 3 XL Qualifier-Turniertickets.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben