Frank Kouseband gewinnt das King’s Local Championship

winner local championship 1905217Nicht nur beim Main Event des Forbes Pokerman Open wurde gestern im King’s Casino einiges geboten, auch das King’s Local Championship brachte viele Spieler an die Tische. Insgesamt kauften sich 105 Spieler für €50+€10 ein und 35 Re-Entries wurden bezahlt. Somit kam es zu einem Overlay und der garantierte Preispool von €10.000 wurde ausbezahlt.

Den Sieg teilten sich der Holländer Frank Kouseband nach einem Deal für €1.967 mit „JULEZ“ aus Deutschland für €1.864. Das Preisgeld wurde auf die Top 20 aufgeteilt.

Heute steht wie berichtet neben den letzten beiden Starttagen beim Forbes Pokerman Open Main Event noch das King’s Hold’em Championship mit einem garantierten Preispool von €20.000 bei einem Buy-in von nur €60+€10 auf dem Turnierplan. Ab Sonntag startet dann gleich mit dem King’s Bavaria Cup das nächste Highlight. Für ein Buy-in von nur €90+€9 liegen unglaubliche €100.000 im garantierten Preispool.

Sämtliche Infos findet ihr auf der King’s Casino Homapage:

Anbei die Payouts vom King’s Local Championship:

King’s Local Championship
Date:May 19Players:105
Buy-In:€ 50Re-Entries:35
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 10.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:30/20 min
Prize Pool paid€ 9.500
Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1FrankKousebandNetherlands€ 2.278€ 1.967
2JULEZGermany€ 1.553€ 1.864
3ArtomGurevicIsrael€ 1.026
4SebastianSternkopfGermany€ 846
5Dirty HarryGermany€ 679
6KayincoGermany€ 532
7VincentBaderGermany€ 399
8MilanKunclCzech Republic€ 295
9JuroAntunovicGermany€ 228
107andar Jr.Germany€ 190
11AntonioVarchettaGermany€ 190
12BariskaanCinitasTurkey€ 166
13RalfHürländerGermany€ 166
14Özgür YasamAktasGermany€ 152
15EyalEdriIsrael€ 152
16DavidVaněčekCzech Republic€ 138
17Billy5911Germany€ 138
18ThomasChristeFrance€ 124
19Michael StefanJänigGermany€ 124
20LotharKippGermany€ 124

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben