Justin Bonomo gewinnt das $50k Super High Roller im Aria

Chipleader Justin Bonomo (USA)Bevor an diesem Sonntag das lange erwartete $300.000 Super High Roller Bowl Turnier im Aria Hotel & Casino Resort startet, vergnügen sich einige der erfolgreichsten High Roller bei diversen Warm-Up Events. Bereits am Donnerstag stand das $50k Super High Roller am Turnierplan, und in Summe wurde 56 Entries bezahlt. Somit lagen unglaubliche $2.688.000 im Preispool und Justin Bonomo und ein anonymer Spieler teilten sich im Heads-Up einen Großteil dieses Preispools.

Von den deutschsprachigen Spielern, die sich für das $300k Event warmspielen, kam dieses Mal nur Christian Christen ins Geld, er wurde 5. für immerhin noch $188.160 Preisgeld. Im Heads-Up teilten wie erwähnt Bonomo und Mr. Unbekannt für jeweils $779.520, als offizieller Sieger wurde Justin Bonomo gekürt. Am Freitag startete das zweitägige $98.000+$2.000 NLH Super High Roller Event, wir halten euch am laufenden wie es für unsere Spieler verläuft.

Anbei die Payouts vom $48.000+$2.000 High Roller:

PlaceNamePrize
1stUnited StatesJustin Bonomo$779,520
2ndUnknown$779,520
3rdEnglandStephen Chidwick$322,560
4thUnited StatesDavid Peters$215,040
5thGermanyChristian Christner$188,160
6thUnited StatesBrian Rast$161,280
7thUnited StatesNick Petrangelo$134,400
8thUnited StatesBenjamin Tollerene$107,520

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben