Liv Boeree und Igor Kurganov sind die WSOP Tag Team Champions!

Igor Kurganov & Liv Boeree
Igor Kurganov & Liv Boeree

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde bei der World Series of Poker in Las Vegas das $10.000 THNL Tag Team Event endschieden. Die besten sechs von ehemals 102 Teams kamen zurück an die Tische und kämpften um den Löwenanteil des $958.800 großen Preispools. Als Chipleader war das Team Negreanu / Eric Wasserson / David Benjamine / Mark Gregorich gestartet. Für sie blieb am Ende nur Platz 3 über. Das Dreamteam Liv Boeree & Igor Kurganov waren an diesem Tag nicht zu stoppen und so holten sich die beiden ihr erstes Bracelet und ein Preisgeld von $273.964. Bestes deutsches Team wurde Dietrich Fast / Moritz Dietrich / Jan-Eric Schwippert auf Platz 9 für $22.156. Außerdem konnten noch Marvin Rettenmaier (GER), Rainer Kempe (GER) und Steffen Sontheimer (GER) mit ihren Teams cashen.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlaceWinnerPrize (USD)
1Liv Boeree – Igor Kurganov$273,964
2Ankush Mandavia – Joe Kuether$169,323
3Daniel Negreanu – Eric Wasserson – David Benyamine – Mark Gregorich$119,753
4Anthony Ajlouny – David Fong – Mike McClain$86,237
5Javier Gomez – Lander Lijo$63,253
6Martin Jacobson – Mark Radoja$47,271
7J.C. Tran – Nam Le – Antonio Gutierrez$36,008
8Connor Drinan – Mike Aron$27,967
9Dietrich Fast – Moritz Dietrich – Jan Schwippert$22,156
10Paul Snead – Michael Newman – Charlemagne Benjamin$17,912
11Senovio Ramirez – Juan Ramirez – Matthew Lapossie$17,912
12Dylan Wilkerson – Mohsin Charania – Marvin Rettenmaier$17,912
13Michael Gathy – Terry Schumacher – Thomas Boivin$14,783
14Rainer Kempe – Steffen Sontheimer – David Williams$14,783
15Chance Kornuth – Alex Foxen$14,783
16Christopher Staats – Roland Israelashvili – Orlando Romero$14,783

Quelle / Bild Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben