Pfingstmontag letzte Chance auf €200.000 GTD beim partypoker 8-Max im King’s! – Easy Money!

8-Max Last ChanceZum Abschluss des partypoker Million Germany Festival im King’s Rozvadov, gibt es am Pfingstmontag einige heiße Endscheidungen und eine Chance auf „Easy Money“.

Um 12:00 Uhr gibt es die letzte Möglichkeit in den €1.000+€100 partypoker 8-Max Event einzusteigen bei dem ein Preispool von €200.000 garantiert wird. Bis jetzt gibt es erst knapp über 100 Entries so das ein Overlay nicht auszuschließen ist. Der Tag 1b wird als Turbo Heat mit einer Startdotation von 100.000 und 12 Levels à 15 Minuten gespielt. Für 10 Levels ist die Late-Registration geöffnet. Ein Re-Entry ist auch möglich. Um 15:30 Uhr startet dann der Tag 2 und es geht mit 45 Minuten Levels weiter.

Außerdem fällt beim €1.100 partypoker Million Germany Main Event ab 12:00 Uhr die Endscheidung wer die Siegprämie von €200.000 abräumt. Vom Finale gibt es ab 12:30 Uhr einen Livestream der mit Hole Cards übertragen wird.

Für alle die nicht in den beiden Events beschäftigt sind gibt es ab 17:00 Uhr das King’s Holiday Special. Für ein Buy-In von €60+€10 wird ein Preispool von €10.000 garantiert. Es geht los mit 20.000 in Chips und die Levels dauern 30 (bzw. 20) Minuten. Es sind zwei Re-Entries erlaubt.

Während des gesamten partypoker Million Germany Festival laufen rund um die Uhr Cash Games im King’s. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

 

2017-PARTYPOKERMILLION-INSIDE

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben