Pfingsten im Casino Schenefeld – Unglaublich Udo Gartenbach gewinnt!

Udo Gartenbach
Udo Gartenbach

Über das lange Pfingst-Wochenende gab es wieder einiges an Poker-Action im Casino Schenefeld. 216 Spieler nahmen insgesamt an den vier Turnieren teil und kämpften um Preisgelder von €20.955.

Am Pfingstmontag war sogar Poker-Kolumnist Udo Gartenbach unter den Gästen und schaffte es sogar beim €77 „Gönn Dir 77“ Event an den Final Table. Udo kam unter die letzten Vier und teilte sich, dank eines Deal den Sieg. Die vier teilten dann das restliche Preisgeld und jeder durfte sich über €825 freuen.

Hier sind die Ergebnisse der Turniere über Pfingsten:

Ergebnis vom:02.06.2017
Turniername:Mixed THNL / PLO
Buy-in:80+8
Entries:64
Preispool:4.990 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeld
1SamiJ.1.410 €
2ChristianS.1.030 €
3NemanjaB.760 €
4JoelM.540 €
5FrankS.390 €
6RobertP.290 €
7PiotrK.200 €
8ChristosM.150 €
9JörnV.120 €
10SimoneS.100 €
Ergebnis vom:03.06.2017
Turniername:Funky Deep Stack
Buy-in:145€ + 5€
Entries:45
Preispool:6.435 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeld
1SahinE.1.995 €
2DanielB.1.500 €
3CharalamposT.1.120 €
4MichaelE.750 €
5JacenH.500 €
6DirkK.370 €
7TonyC.200 €
8MetinB.
9SimoneS.
10EsatC.
Ergebnis vom:04.06.2017
Turniername:Sunday Chill
Buy-in:50€ + 5€
Entries:42
Re-Buy:25
Addon:37
Preispool:5.110 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1Hans-JoachimS.-W.1.610 €1.235 €
2DraganS.1.200 €1.235 €
3RomanK.900 €1.235 €
4ReneM.600 €
5AngelaP.400 €
6JanM.300 €
7YannickS.100 €
8Ahmad FahimA.
9Michael WernerH.
10OliverO.
Ergebnis vom:05.06.2017
Turniername:Gönn Dir 77
Buy-in:77 €
Entries:65
Preispool:4.420 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1MichaelB.1.240 €825 €
2MichaelG.910 €825 €
3FinnM.670 €825 €
4UdoGartenbach480 €825 €
5PatrickL.350 €
6SemihK.260 €
7RobinW.170 €
8WilhelmA.130 €
9MiriamH.110 €
10MartinB.100 €

CasinoSchenefeld_Juni2017

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben