WSOP #17 $10k Dealers Choice Championship – Negreanu greift weiter an

negreanuEinen Tag nachdem Daniel Negreanu sein siebtes Bracelet nur um Haaresbreite verpasste, greift der Kanadier schon wieder im nächsten Event zu den Karten. Dieses Mal stellt Negreanu seine Allrounder-Qualitäten beim $10k Dealers Choice Event unter Beweis, wo er nach Tag 1 erneut oben in den Chipcounts mitschwimmt. Von 103 gestarteten Spielern erreichten 37 den zweiten Tag. Im Preispool liegen $930.600. Chipleader ist zurzeit der US-Amerikaner Ray Dehkharghani.

Gut die Hälfte der übrigen Spieler wird an Tag 2 aber noch leer ausgehen, denn erst ab Platz 18 gibt es Cash. Auf den Sieger des Events warten $273.962, die wohl bereits in der heutigen Nacht vergeben werden dürften.

Hier der aktuelle Stand nach Tag 1, sowie eine Übersicht der Payouts:

WSOP #17 – $10.000 Dealers Choice Championship

Entries: 103

Preispool: $930,600

Spieler im Turnier: 37

Ray DehkharghaniUS265,000
Viacheslav ZhukovRU258,400
Zachary FreemanUS257,200
Schuyler ThorntonUS241,600
Dennis EichhornUS230,000
Jon TurnerUS212,100
James ObstAU185,600
Mike MatusowUS179,200
Shawn BuchananCA172,700
David ProciakUS164,700
Chris VitchUS164,600
Todd BrunsonUS153,900
Daniel NegreanuCA151,600
Roland IsraelashviliUS143,700
Lyle BermanUS138,400
Ben YuUS129,600
John RacenerUS128,400
Eric CrainUS127,300
Joseph CoudenUS126,400
Tommy HangUS123,000
Jared BleznickUS119,000
Mikko HirvonenFI113,800
Chris KlodnickiUS110,100
Ryan HughesUS94,800
Quinn DoUS94,500

Payouts

1$273,962
2$169,323
3$117,786
4$83,263
5$59,827
6$43,707
7$32,474
8$32,474
9$24,546
10$24,546
11$18,880
12$18,880
13$14,743
14$14,743
15$14,743
16$14,743
17$14,743
18$14,743

 

Quelle: Pokernews, WSOP.com

Bild Quelle: PokerStars, Neil Stoddart

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben