Daniel Radojicic ist der 888 D.A.P.T Champion und €8.888 am Sonntag im King’s garantiert!

Die Gewinner des PLO Event
Die Gewinner des PLO Event

Beim 888 Danish Amateur Poker Tour Festival im King’s Rozvadov gab es am Samstag ein €100+€10 Pot Limit Omaha Side Event. 28 Freunde des Spiel mit vier Hole Cards bauten einen Preispool von €2.660 auf. Die Endscheidung fiel durch einen 3-Way Deal bei dem die Gewinner das restliche Preisgeld gleichmäßig aufteilten. Zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €887 wurde der Schweizer Daniel Radojicic ernannt.

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis des D.A.P.T PLO Event:

D.A.P.T. Challenge
DAPT Omaha
Date:June 10Players:28
Buy-In:€ 100Re-Entries:0
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:20 min
Prize Pool paid€ 2.660
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1DanielRadojicicSwitzerland€ 1.330€ 887
2Freier Germany€ 798€ 887
3TarikBouhidourDenmark€ 532€ 886

 

19059454_1727200800628340_8731602955406783053_nAm Sonntag geht es im King’s Rozvadov um 13:00 Uhr mit dem Finaltag des €160+€20 – 888 D.A.P.T Challenge Main Event weiter.

Für alle die nicht im Main Event beschäftigt sind, gibt es um 17:00 Uhr ein lukratives Turnier. Dann steht das €78+€10 – 888 Sunday Blast auf dem Programm. Bei diesen Turnier geht es um einen garantierten Preispool von €8.888. Die Startdotation beträgt 20.000 und jeder Level dauert 20 Minuten. Ein Re-Entry ist auch möglich.

Während des gesamten 888 D.A.P.T Festival laufen rund um die Uhr Cash Games im King’s. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

DAPT-888-BACK

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben