Drittes WSOP Gold für John Monnette nach Sieg beim $10k NL 2-7 Lowball

JohnMonnette_WSOP_Lowball_ChampionGestern Nacht wurde bei der WSOP in Las Vegas in weiteres Championship Event entschieden. Der US-Amerikaner John Monnette setzte sich am Finale Table des $10.000 No Limit 2-7 Lowball Turniers durch und sicherte sich neben der $256,610 Siegprämie sein bereits drittes WSOP Armband.

Als Chipleader in das Finale gestartet, gab es für Monnette zunächst einen kleinen Rückschlag, bevor er später das Turnier souverän nach Hause schaukelte. Nach dem Ausscheiden seines amerikanischen Landsmannes Darren Elias auf Platz drei, ging es für Monnette mit einer klaren Führung ins Heads-Up gegen den Schweden Per Hildebrand. Hier ließ der US-Kartenprofi dem Europäer keine Chance mehr an ihn heranzukommen und nach einem zweistündigen Duell durfte Monnette endlich über sein drittes WSOP Bracelet jubeln.

WSOP # 22 – $10.000 No-Limit 2-7 Lowball Championship – Ergebnisse

Entries: 92

Preispool: $864.800

1John MonnetteUS$256,610
2Per HildebrandSE$158,596
3Darren EliasUS$110,944
4Xavier KyablueUS$79,016
5James ChenTW$57,316
6Mike GorodinskyUS$42,357
7Mike LeahCA$31,903
8Paul VolpeUS$24,498
9Dario SammartinoIT$19,187
10Jon TurnerUS$19,187
11Mike WatsonCA$19,187
12Konstantin MaslakRU$15,333
13Shaun DeebUS$15,333
14Robert MizrachiUS$15,333

 

Quelle / Bild Quelle: WSOP, Pokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben