Tennis WTA und ATP – Viertelfinale-Tag mit Haas – Zverev

phillipp kohlschreiberBankroll Start: 1.000 Euro, Aktuell: 1.304,70 Euro

 

Ich hätte doch mehr Vertrauen in Tommy Haas haben müssen. Montag besiegte er Herbert, aber sein Sieg am Mittwoch gegen Roger Federer war mehr beeindruckend. Heute trifft er in einem rein deutschen Duell auf den formstarken Micha Zverev.

 

Tommy Haas – Micha Zverev

Mein Tipp: Tommy Haas Quote 2,5 bei Betvictor für 50 Euro

 

Wer in der Lage ist, einen Roger Federer auf Rasen zu besiegen, braucht sich vor keinen Gegner verstecken. Micha Zverev spielt zur Zeit sehr ordentlich, aber Haas hat in den beiden ersten Spielen gezeigt, dass er hoch motiviert ist und unbedingt ein letztes Mal ein Turnier gewinnen möchte. Sicherlich war Federer noch nicht in Bestform, aber Haas ist gegen Zverev auf jeden Fall nicht so ein großer Außenseiter, wie die Quoten hergeben.

 

Phillipp Kochschreiber – Lucas Pouille

Mein Tipp: Phillipp Kochschreiber Quote 1.7 bei Betvictor für 100,- Euro

 

Ich glaube Phillipp Kochschreiber ist froh, dass die Sandplatzsaison zu Ende ist und er auf seinen absoluten Lieblingsbelag, Rasen, die letzten paar Monate wieder gut machen kann. Der Anfang ist geglückt und heute sehe ich ihn deutlich vorne gegen den talentierten Franzosen Lucas Pouille. Auf jeden anderen Belag würde ich zu Pouille tendieren, aber hier hat er nie ein gutes Ergebnis erreicht. Mit nur 8 Siegen in 17 Spielen (47 %) ist er weit hinter Kochschreibers 64 %, die er über 84 Spiele hält. Kohli ist außer im Aufschlag im Vorteil und sollte hier einen Schritt näher an seinem Vorjahreserfolg kommen können, wo er erst im Finale gegen Dominic Thiem in Stuttgart verlor.

 

Johanna Konta – Ashleigh Barty

Mein Tipp: Johanna konta Quote 1.65 bei Betvictor für 80,- Euro

 

Es liegen hier 80 Plätze zwischen den beiden auf der Weltrangliste, wo Konta als Nummer 8 deutliche Favoritin sein sollte. Das ist nicht der Fall und auch zu Recht, weil die 21 jährige Barty (88) aus Australien auf Rasen aufgewachsen ist und hier fast 80 % ihrer Spiele gewinnt. Sie ist eine Spielerin, die ich bald in der Top 50 erwarte, das Talent dazu hat sie. Trotzdem finde ich die Quote etwas zu hoch angesetzt, weil Konta deutlich bessere Möglichkeiten in ihrem Spiel hat, und sie sah gestern gegen Wickmayer stark aus. Zudem spielt sie auf heimischen Boden, wo viele Fans in Nottingham sie unterstützen werden.

 

Magdalena Rybarikova – Kristie Ahn

Mein Tipp: Magdalena Rybarikova 2-0 Quote 2.0 bei Betvictor für 185 Euro

 

Rybarikova hat die Rasensaison sehr stark angefangen, mit 7 Siegen in 7 Spielen. Letzte Woche gewann sie das Turnier in Surbiton ohne Satz-Abgabe. Auf Rasen gewinnt sie 65 % ihrer Spiele und das, weil sie sehr stark aufschlägt und am Netz auch sehr gut ist. Ahn spielt trotz ihrer 25 Jahre zum ersten Mal dieses Jahr auf Rasen. Bisher war sie recht erfolgreich mit 8-2 Siege, aber 4 davon kamen in der Qualifikation zu Hauptturnieren. Sie ist Rybarikova in allen Belangen unterlegen und die Slowakin sollte deswegen in 2 Sätzen leicht ins Halbfinale einziehen können.

 

 

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben