Gorans Sportwetten – Confed Cup 2017 – Die Titelfavoriten treffen aufeinander!

vidal

Hallo Fussball-Freunde!

Da wir mit mit dem Sportwetten-Anbieter – Ladbrokes.com – einen weiteren starken Partner gewinnen konnten, wollte ich Euch an dieser Stelle einmal deren Bonus-Angebot empfehlen. Als Neukunde könnt Ihr dort eine Gratiswette von bis zu €60,- abstauben! Das einzige was ihr hierfür tun müsst, ist Euch unter folgendem Link anzumelden: LADBROKES.COM! Desweiteren gibt es auch noch die 5-Team Kombiwetten-Versicherung. Hier erhaltet ihr als Gratiswette bis zu €25,- zurück, wenn euch eine Mannschaft hängen lässt. Von daher schaut euch die Seite von Ladbrokes auf jeden Fall mal an, denn einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul! Bis dahin, Bol Sans!

 

 

 

EINZELWETTE:

Tipp 44
Deutschland – Chile: (22.06.2017, 20.00 Uhr)

Am Donnerstagabend kommt es zum Duell zwischen Weltmeister und Südamerikameister. Beide Teams konnten ihr Auftaktspiel gewinnen, wobei die Deutschen – beim 3:2 gegen Australien –  für mich den schwächeren Eindruck hinterlassen haben. Auch wenn Deutschland mit einer „B-Elf“ beim Confed-Cup antritt, hätte ich gegen die Aussies eigentlich einen klaren Sieg erwartet. Bis zur 60.Minuten hatte die Truppe von Löw das Spiel auch im Griff, aber wie man dann so den Faden verlieren konnte, war schon erstaunlich. Insbesondere die Defensivleistung war teilweise zum Haare raufen und macht einem schon ein wenig Angst, wenn man bedenkt, dass der nächste Gegner Chile heißt. Was ich auch überhaupt nicht nachvollziehen konnte, war die Aufstellung von Bernd Leno, wenn man einen Ter Stegen im Kader hat. Was dabei rausgekommen ist, haben wir ja alle gesehen!

Sich in diesem Spiel auf einen Sieger festzulegen finde ich relativ schwierig, was auch die Quoten bei den Buchmachern zeigen. Die Quote auf Sieg Deutschland liegt bei 2,55, während wir für Chile eine 2,45 Quote bekommen. Ich könnte mir in diesem Spiel ein Unentschieden sehr gut vorstellen, da das eigentlich für beide zum Weiterkommen reichen sollte. Es ist auf jeden Fall davon auszugehen, dass Chile das Spiel gegen Australien und Deutschland seine Partie gegen Kamerun gewinnt oder sie die Spiele zumindest nicht verlieren.

Wenn man sich aber auf einen Favoriten festlegen möchte, dann würde ich ganz klar die rote Furie aus Chile empfehlen. Die Chilen sind in der Offensive mit Weltklasse-Spielern wie Vidal oder Alexis Sanchez besetzt und werden der neu zusammengestellten DFB-Elf mächtig Feuer machen. Die Erfahrung und individuelle Klasse sind hier definitiv auf der Seite der Chilenen. Man hat bereits im ersten Spiel gegen den Afrikameister aus Kamerun gesehen, was Chile drauf hat, wenn sie das Tempo anziehen. Von daher, liebe Zocker-Freunde, wenn ihr Euch auf einen Sieger festlegen wollt, dann würde ich definitiv auf Chile setzen. Da ich mir aber sehr gut vorstellen kann, dass man sich hier auf ein Remis einigt, habe ich mich dazu entschieden auf Unter 3,5 Tore zu wetten. Wie bereits erwähnt, würde ein Unentschieden – höchstwahrscheinlich – beiden Mannschaften reichen und daher kann man die Quote für 1,57 auf weniger als vier Tore ohne Bedenken halten.

Mein Tipp: UNTER 3,5 TORE / Quote: 1,57 bei Ladbrokes.com
Einsatz: €65,- / Max. Auszahlung: €102,05

 

Bankroll Start: €1000,- (02/17)
Bankroll Aktuell: €1960,-  (€65,- offen/Tipp 44)

 

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben