WSOP # 51 – Bryce Yockey wird Pot Limit Omaha High/Low Weltmeister!

15651-winner-photoIn der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde bei der World Series of Poker in Las Vegas der neue Weltmeister beim $10.000 Pot Limit Omaha High/Low World Championship Event gesucht. Als Chipleader führte Josh Arieh (USA) die besten 15 ins Finale. Auch US-Pro Chris „Jesus“ Ferguson  war noch im Finale dabei und schaffte es bis auf Platz 4 für $150.929. Chipleader Josh Arieh (USA) belegte am Ende einen starken Platz 3 für $216.077. Das Weltmeister Bracelet und ein Preisgeld von $511.147 gingen schließlich an Bryce Yockey aus den USA.
Hier ist das offizielle Ergebnis:

2017 48th Annual World Series of Poker
Event #51: $10,000 Pot-Limit Omaha Hi-Lo 8 or Better Championship
Monday, June 26, 2017 to Wednesday, June 28, 2017
#PlayerEarningsCountry
1Bryce Yockey$511,147United States
2Jeremy Joseph$315,911United States
3Josh Arieh$216,077United States
4Chris Ferguson$150,929United States
5Quentin Krueger$107,709Canada
6Christopher Roth$78,569United States
7Raymond Henson$58,612United States
8Kate Hoang$44,738United States
9Bruce Yamron$34,959United States
10Mark Herm$34,959United States
11Viatcheslav Ortynskiy$27,982Russia
12Tyler Groth$27,982United States
13Damjan Radanov$22,956United States
14Andrey Zaichenko$22,956Russia
15Sean Remz$19,313United States
16John Monnette$19,313United States
17Ari Engel$16,675United States
18Ryan Lenaghan$16,675United States
20Phillip Hui$16,675United States
21Dario Sammartino$16,675Italy
22David „ODB“ Baker$16,675United States
23Michel Abecassis$16,675France
24Daniel Zack$16,675United States
25Tommy Chen$14,786United States
26Warren Sheaves$14,786United States
27Joshua Mammon$14,786Canada
28Christopher King$14,786United States
29Millard Hale$14,786United States
30Scott Clements$14,786United States
31Ben Tang$14,786United States
32Fabrice Soulier$14,786France

Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben