Casino Schenefeld – Günter B. siegt im letzten Mixed-Turnier des Monats

Casino Schenefeld

Im Pokerfloor des Casino Schenefelds konnten am Donnerstag beim vorletzten Turnier des Monats Juni die Mixed-Spezialisten ihr Können unter Beweis stellen. Der Mix aus Pot-Limit Omaha und No Limit Hold´em begeisterte gestern 22 Pokerfans, die mit 13 zusätzlichen Re-Entries einen Preispool von €3.275 aufbauten. Die bezahlten Plätze waren eigentlich erst mit der vierten Position erreicht, jedoch wurden €100 für den Bubble Boy zurückgelegt.

An einem umkämpften Finaltisch holte sich am Ende Günter B. den Sieg, der sich im Heads-Up mit Rizkallah K. auf einen Deal einigte. Mit etwas mehr Chips gingen €1.095 an Günter B. und €1.000 bekam der Zweitplatzierte. Dahinter profitierten Stefan S. und Dirk S. auf den Plätzen drei und vier.

Wie gewohnt startet heute das Wochenende mit dem 88 Double Chance Turnier. Am Samstag geht es dann mit dem Funky Deep Stack weiter, bevor am Sonntag das Wochenende mit dem Sunday Chill 1R/1A abgerundet wird.

€95 + €5 Mixed THNL/PLO unlimited Re-Entries (29. Juni)

Entries: 22 (13 Re-Entries)

Preispool: €3.275

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Günter

B.

1.235 €

1.095 €

2

Rizkallah

K.

920 €

1.000 €

3

Stefan

S.

660 €

640 €

4

Dirk

S.

460 €

440 €

5

Ahn

D.

100 €

Pokerfloor Casino Schenefeld Juli 2017

Schenefeld_Juli2017

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben