King’s Casino – Schwedische Führung nach Tag 1b beim Spanish Poker Festival Opening Event

2017-SPF-FESTIVAL-OUTSIDEDerzeit sind die Spanier zu Besuch im King’s Casino und das Spanish Poker Festival läuft auf Hochtouren. Eines der Highlights ist das Opening Event bei dem stolze €100.000 Preispool garantiert werden, und das bei einem Buy-in von nur €165+€20. Wie berichtet kauften sich 53 Spieler in Tag 1a ein und 29 Re-Entries wurden bezahlt. Am gestrigen zweiten Starttag waren es bereits 102 Spieler und 24 Re-Entries.

Als Chipleader am Ende von Tag 1b beendete der Schwede Andres Thurdin mit 607.000 Chips den Tag, vor dem Deutschen Fabian Fischer mit 423.000 Chips. Insgesamt überstanden 20 Spieler den Tag und mit den 9 vom Tag 1a sind bereits 29 für Tag 2 qualifiziert. Heute werden zwei weitere Starttage angeboten. Ab 13:00 Uhr beginnt Tag 1c und ab 17:00 Uhr haben die Spieler vor Ort die letzte Chance sich in dieses Event einzukaufen. Sämtliche Infos findet ihr auf der King’s Casino Homepage:

Anbei die Chipcounts von Tag 1b:

Spanish Poker Festival
Opening Event
Date:June 29 – July 2Players:102
Buy-In:€ 165Re-Entries:24
Consumption Fee:€ 20Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 100.000Add-Ons:0
Starting Stack:30.000Leveltime:30 min
Entries total:208Players left29
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1AndresThurdinSweden607.000
2FabianFischerGermany423.000
3GarfieldCzech Republic232.000
4NickySteenlandNetherlands227.000
5RicardoAntunesPortugal211.000
6NunoDa Silva AndradePortugal200.000
7WowaGermany188.000
8ManuelRoca FerreSpain187.000
9ErwinSchmittGermany178.000
10TeodorPopovičSlovakia174.000
117andar Jr.Germany157.000
12DavidCorbachoSpain149.000
13RomanMoťovskýCzech Republic136.000
14ErhardHolledererGermany135.000
15Prof. Dr. PandaGermany121.000
16martinZahorakSlovakia117.000
17JoachimBieringerGermany107.000
18Prof. Dr. BärGermany90.000
19AndréReis Santana SantosPortugal85.000
20MaciejKomorowskiPoland75.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben