King’s Side Event Action am Samstag und Sonntag startet schon das nächste Highlight!

Martin Baranec (SVK).
Martin Baranec (SVK).

Neben den beiden letzten Starttagen des €165+€20 Spanish Opening Event gab es am Samstag im King’s Rozvadov noch zwei interessante Side Events. Beim €60+€10 Pot Limit Omaha Turnier konnte sich der Tscheche Tomáš Švec gegen 50 Gegner durchsetzen und ein Preisgeld von €1.144 abräumen. Dann gab es am Abend noch das €90+€10 Super Saturday Event bei dem 156 Spieler das Buy-In entrichteten. Mit zusätzlich 46 Re-Entries ging es schließlich um den garantierten Preispool von €20.000 (abzüglich Tournament Fee €19.190). Entschieden wurde das Turnier durch einen Heads Up Deal zwischen Jiří Pešek (CZE) und Martin Baranec (SVK). Jiří bekam als Runner Up mit €3.842 etwas mehr Geld, dafür ging der offizielle Sieg, die Trophy und €3.642 an Martin.

Hier ist das offizielle Ergebnis des Super Saturday:

Spanish Poker Festival
Super Saturday
Date:July 1Players:156
Buy-In:€ 90Re-Entries:46
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 20.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:20 min
Prize Pool paid€ 19.190
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1MartinBaranecSlovakia€ 4.462€ 3.642
2JiříPešekCzech Republic€ 3.022€ 3.842
3DanielTrunkGermany€ 2.015 
4LukášKollárSlovakia€ 1.650
5AndréReis Santana SantosPortugal€ 1.324
6MartinŠálySlovakia€ 1.027
7WikingDiver Germany€ 760 
8FabianStopperichGermany€ 558 
9AntonioSalguero BarqueroSpain€ 445
10CarlosTenorio SanchezSpain€ 374
11DavidLauterbachGermany€ 374 
12Tobias LotharFleischmannGermany€ 326 
13MarcoPolitoGermany€ 326 
14UgarKocatepeGermany€ 297 
15SUPER_MARIOBelgium€ 297
16SebeastianSemkeGermany€ 269 
17ThomasNoskeGermany€ 269 
18UweGeinertGermany€ 242 
19Sergio ManuelMartinezSpain€ 242
20Villegas Del PozoJoaquinSpain€ 242
21TorstenRinkGermany€ 223 
22MartinCastroSpain€ 223
23Prof. Dr. Panda Germany€ 223 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis des Pot Limit Omaha Side Event:

Sieger des PLO Side Event
Sieger des PLO Side Event
Spanish Poker Festival
Pot Limit Omaha
Date:July 1Players:51
Buy-In:€ 60Re-Entries:8
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:20 min
Prize Pool paid€ 3.363
Pos.First NameLast NameCountryPayout 
1TomᚊvecCzech Republic€ 1.144
2XiaozheLiuSpain€ 790
3PeterRoidlGermany€ 504 
4PabloSalinasSpain€ 387
5Prof. Dr. Bär Germany€ 303 
6StefanBauerGermany€ 235 

19665343_1753103181371435_3510830347050309996_nAm Sonntag gibt es im King’s Rozvadov jede Menge Poker-Action. Los geht es um 13:00 Uhr mit dem Finale des Spanish Opening Event. Gegen 14:00 Uhr gibt es dann die Möglichkeit eins von 20 garantierten Tickets für den Spanish Cup Tag 1a beim €20+€5 Satellite zu gewinnen. Der erste von insgesamt drei Starttagen Eins des €100+€15 Spanish Cup beginnt dann um 16:00 Uhr. Bei diesem Turnier wird ein Preisgeld von €50.000 garantiert. Das Finale findet am Mittwoch den 05. Juni ab 14:00 Uhr statt. Die Spieler erhalten eine Startdotation von 40.000 und die Level-Zeiten betragen 30 Minuten. Es sind unlimited Re-Entries möglich. Weitere geht es um 19:00 Uhr mit den €100+€50+€15 Knockout Turbo Event. Hier geht es um mindestens €5.000 und für jeden Gegner den man aus den Weg räumen kann, gibt es ein Kopfgeld in Höhe von €50. Es geht mit 15.000 in Chips los und die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist auch erlaubt.

Im King’s laufen während des Spanish Poker Festival rund um die Uhr Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

2017-SPF-NATIONAL

Livestream

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben