WSOP $50k PPC Traumfinale – Becker und Donev mit Negreanu und Co. am Finaltisch!

Donev und Becker im Duell - und im Finale!
Donev und Becker im Duell – und im Finale!

Die deutschsprachige Erfolgsserie bei der WSOP 2017 reißt nicht ab.

Nach Kilian Kramers zweitem Platz beim $888 Crazy Eights und Sebastian Langrocks Bracelet-Gewinn beim NLHE/PLO-Mix sorgten in der gestrigen Nacht auch Ivo Donev und Johannes Becker für grandiose Schlagzeilen.

Johannes Becker
Johannes Becker

Bei der renommierten $50.000 Poker Players Championship waren die beiden auch am vierten Turniertag nicht aufzuhalten und qualifizierten sich für ein spektakulär gut besetztes Finale in der kommenden Nacht.

Während Donev recht souverän durch den Tag kam, musste Johannes Becker gleich mehrfach kritische Situationen überstehen, um das Finale zu erreichen. Mehrere Verdoppler brachten ihn aber immer wieder in die Spur zurück.

Ivo Donev entspannt
Ivo Donev entspannt

Am Ende sorgte er fast standesgemäß für das Ende des Turniertages, als er erst gegen Shaun Deeb verdoppelte und dann dessen Asse mit Runner-Runner Two Pair knackte.

In der kommenden Nacht wird es für unsere beiden Bracelet-Anwärter aber nicht leicht, denn mit Chipleader Daniel Negreanu, Isaak Haxton, Online-Legende Elior Sion und Paul Volpe wartet extrem starke Konkurrenz und vier Gegner, die ebenfalls mit aller Macht nach dem Bracelet streben.

WSOP Event #62, $50.000 Poker Players Championship, Stand vor dem Finale

Daniel Negreanu5.930.000
Isaac Haxton5.205.000
Elior Sion4.750.000
Johannes Becker4.560.000
Ivo Donev2.990.000
Paul Volpe1.570.000

 

Bisherige Payouts

1$1.395.767
2$862.649
3$595.812
4$419.337
5$300.852
6$220.111
7Shaun Deeb$164.286
8Matthew Ashton$164.286
9Scott Seiver$125.142
10Ian Johns$125.142
11Aaron Katz$97.328
12Mike Matusow$97.328
13Talal Shakerchi$77.320
14Ralph Perry$77.320
15James Obst$77.320

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben