WSOP # 72 – Chris „Jesus“ Ferguson jagt Perry Friedmann im Finale der Stud-Weltmeisterschaft!

Chris "Jesus" Ferguson (USA)
Chris „Jesus“ Ferguson (USA)

Das letzte World Championship Event vor dem Main Event startete am Samstagabend mit 29 von ehemals 88 Startern in den Tag 2. Deutschsprachige Teilnehmer konnten wir leider beim $10.000 Seven Card Stud World Championship Turnier nicht verzeichnen. Das erste Ziel war es, die 14 bezahlten Plätze zu erreichen. Das erlesene Teilnehmerfeld wurde am Tag 2 auf die letzten Sieben reduziert. Als Letzter am Tag 2 musste David Benyamine (FRA) seinen Platz räumen. Den Chiplead im Finale hält US-Pro Perry Friedmann mit 1.742.000. Sein nächster Verfolger ist Chris „Jesus“ Ferguson, der 853.000 eintüten konnte. Poker-Pro Shaun Deeb geht ultra short als letzter im Chipcount in den letzten Tag.

Das Finale findet am Sonntagabend statt.

Hier sind die Chipcounts und der Seat Draw für das Finale:

RANKPLAYERCITY / STATE / COUNTRYCHIP COUNTROOM / TABLE / SEAT
1Perry FriedmanLAS VEGAS, NV, US1,742,000Amazon / 2 / 5
2Chris FergusonLAS VEGAS, NV, US853,000Amazon / 2 / 3
3Amir MirrasouliOrange, CA, US580,000Amazon / 2 / 1
4Mike WattelCHANDLER, AZ, US511,000Amazon / 2 / 6
5Bryce YockeyLos Angeles, CA, US392,000Amazon / 2 / 2
6John MonnettePALMDALE, CA, US289,000Amazon / 2 / 7
7Shaun DeebLAS VEGAS, NV, US39,000Amazon / 2 / 4

Hier sind die Payouts:

PlacePrize (USD)
1$245,451
2$151,700
3$104,416
4$73,810
5$53,621
6$40,066
7$30,817

Hier sind die bisherigen Payouts:

2017 48th Annual World Series of Poker
Event #72: $10,000 Seven Card Stud Championship
Friday, July 7, 2017 to Sunday, July 9, 2017
#PlayerEarningsCountry
8David Benyamine$24,419United States
9Harry, Jr. Thomas$19,954United States
10Randy Ohel$19,954United States
11Jason Mercier$16,829United States
12Daniel Zack$16,829United States
13Todd Brunson$14,667United States
14Shirley Rosario$14,667United States

Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben