Ausverkaufter Tag 1a der Monster Pokertour in Schenefeld – Michael O. holt den Chiplead!

Volles Haus im Casino Schenefeld
Volles Haus im Casino Schenefeld

Am Freitag startete im Casino Schenefeld um 18:00 Uhr das €300+€30 Monster Pokertour Main Event. Schon im Vorfeld waren alle 100 Plätze ausverkauft. Drei Spieler konnten noch nachrücken und 15 nutzten noch den Re-Entry. Damit kommt man schon auf 118 Entries und im Preispool liegen bereits €35.400. Es ging los mit einer Startdotation von 50.000 und auf dem Plan standen 15 Levels à 30 Minuten. Am Ende des Tages durften noch 42 Kartencracks ihre Chips für das Finale zählen. Den Chiplead holte sich Michael O. mit 340.400 (68 Big Blinds) vor Dennis N. der es auf 271.800 (54,5 Big Blinds) brachte.

Für die 42 qualifizierten Spieler geht es am Sonntag um 16:00 Uhr mit dem Finale im Level 16 bei Blinds 2.500/5.000 Ante 500 weiter. Der Average nach Tag 1a beträgt 140.476 (28 Big Blinds). Am Samstag um 18:00 Uhr folgt noch Tag 1b, der auch schon ausverkauft ist.

Hier gibt es weitere Informationen zum Casino Schenefeld.

Hier sind die Chipcounts von Tag 1a:

#PlayerChip Count
1MICHAEL O.340.400
2DENNIS N.271.800
3WILHELM A.257.600
4CHRISTOPHER B.256.500
5MICHAELA J.232.300
6MISCHA S.225.500
7LEONARD E.221.900
8ALEM S.212.900
9VEDRAN 199.500
10DIRK B.194.400
11FERNANDEZ189.400
12DIRK V.181.400
13JÜRGEN B.177.100
14SILVAN S.166.800
15OGUZ D.151.100
16A.R.148.800
17MICHAEL WERNER H.142.700
18ZONY 1425141.000
19NO SKILLS137.600
20MICHAEL W.136.300
21FRANK MIX130.200
22MATHIAS W.127.000
23MATTHIAS H.113.800
24NIKLAS R.113.600
25YONGER W.111.200
26SEBASTIAN D.110.600
27STEFAN S.104.100
28MARC R.97.400
29HALIM C.96.800
30DIRK M.92.000
31SONETSCHKO89.600
32MATTHIAS K.84.600
33CHRISTIAN B.83.100
34SANDRA R.78.600
35PETER K.74.800
36MARTIN O.73.300
37DIRK S.72.100
38UWE B.69.700
39DENNIS N.63.400
40GREGOR56.100
41PATRICK L.45.900
42BASSIM A.21.700

Turnierplan-Juli-Kopie-724x1024

Quelle/Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben