Dänischer Sieg beim Mega Stack Turbo im King’s Casino

Kings Easter Sunday58 Spieler meldeten sich gestern im King’s Casino von Rozvadov zum Mega Stack Turbo an und bezahlten das Startgeld von €55 + €5.

Durch 24 Re-Entries wurde mit insgesamt 82 Teilnehmern die Preisgeldgarantie von €3.500 geknackt,  und das Feld kämpfte um €4.285.

Neun Plätze wurden bezahlt, und der Sieger sollte mit €1.250 als einziger Spieler einen vierstelligen Betrag erhalten.

Am Ende setzten sich  Nicolaj Bang Selsted aus Dänemark und Adam Blažek aus Tschechien durch und einigten sich auf einen Deal, der beiden über €1.000 sicherte.

Offizieller Turniersieger wurde schließlich Selsted, bester Deutscher war „Fishta“ auf Platz 3.

 

Mega Stack Turbo
Date:July 25 Players:58
Buy-In:€ 55 Re-Entries:24
Consumption Fee:€ 5 Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 3.500 Add-Ons:0
Starting Stack:50.000 Leveltime:15 min
Prize Pool paid€ 4.285
Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1Nicolaj BangSelsted Denmark€ 1.253€ 1.112
2AdamBlažek Czech Republic€ 900€ 1.040
3  FishtaGermany€ 585 
4RadolpheBenoit France€ 441 
5MatthiasLache Germany€ 343 
6  NeighGermany€ 266 
7Laurids FrilundPetersen Denmark€ 210 
8KevinLallut France€ 163 
9  RobertGermany€ 124 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben