Highstakes im Internet – Die nächste sechsstellige Schlappe für Isildur1

Viktor Blom, der King of Swing
Viktor Blom, der King of Swing

Für ein weiteres actionreiches Wochenende sorgten die Highroller an den Tischen von PokerStars.

Im Zentrum der wilden NLHE- und PLO-Schlachten stand einmal mehr der unermüdliche Isildur1, für den Online-Poker fast eine existentielle Dimension zu besitzen scheint.

Nach großen Gewinnen in den Wochen und Monaten zuvor ist beim Schweden nun allerdings ziemlich viel Sand ins Getriebe geraten, denn in den letzten beiden Tagen setzte es erneut eine derbe Schlappe.

Während er beim PLO sogar Plus machte, gingen beim Mixed über $380.000 verloren, sodass am Ende ein Minus von gut $300.000 zu Buche stand.

Sieger des Mixed-Duells war der Deutsche  „RaúlGonzalez“, der aktuell so etwas wie der Dauerrivale Bloms ist und der sich beim PLO die nächste Abfuhr abholte. Unterm Strich bedeutete das auch für ihn ein sechsstelliges Minus.

Größter Gewinner des Wochenendes war der Russe Timofey „Trueteller“ Kuznetsov, der eine Viertel Million abschöpfte und wie „Grazvis1“ und NLHE-Superstar Jonas „OtB_RedBaron“ Mols ein sechsstelliges Plus verzeichnete.

Einen Rückschlag erlitt der Schweizer Linus „LLinusLLove“ Löliger, er verlor am Wochenende mehr als $60.000.

Hier die Liste der größten Gewinner und Verlierer des Wochenendes mit freundlicher Unterstützung  von highstakesdb.com:

Die fünf größten Gewinner der letzten 48 Stunden

Timofey „Trueteller“ Kuznetsov992 Hände+$250.984
„Grazvis1“369 Hände+$121.928
Jonas „OtB_RedBaron“ Mols1.315 Hände+$118.090
„Cobus83“2.527 Hände+$57.080
„OBORRA“712 Hände+$39.460

 

Die fünf größten Verlierer der letzten 48 Stunden

Viktor „Isildur1“ Blom2.323 Hände-$301.309
„RaúlGonzalez“1.787 Hände-$137.313
„fjutekk“1.631 Hände-$65.473
Linus „LLinusLLove“ Löliger507 Hände-$62.690
„meks2410“2.008 Hände-$52.096

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben