Gorans Sportwetten – Real Madrid vs Manchester United – Außenseiter Tipp!

real

Hallo Fussball-Freunde!

Die letzte Woche ist perfekt verlaufen. Ich konnte mit meinen letzten drei Wetten einen Reingewinn von exakt €450,- erwirtschaften und meine Bankroll auf €2300,- ausbauen. Damit rückt das 2. Etappenziel – 2,5K  bis zum Bundesliga-Start – wieder in greifbare Nähe. Heute werde ich es mit einer Außenseiter-Wette, beim UEFA-Supercup-Finale, versuchen, bei welcher ich sehr viel Value sehe. Wenn alles gut läuft sollte meine Bankroll danach bei 2,4k stehen. Bis dahin, Bol Sans!

 

 

KOMBIWETTE:

Tipp 64
Real Madrid – Manchester United: (08.08.2017, 20.45 Uhr)

Heute Abend trifft der Champions-League-Sieger Real Madrid auf den Gewinner der Europa League, Manchester United. Der UEFA-Supercup ist eines der prestigeträchtigsten Duelle im europäischen Klub-Fußball und wird jährlich ausgetragen. Für die beiden Mannschaften ist es zudem eine Standortbestimmung ihrer aktuellen Verfassung. Dieses Jahr wird der UEFA-Supercup in Skopje, Mazedonien, ausgetragen. Das Spiel findet in der – Philip-II-Arena – Hauptstadt Mazedoniens statt. (36.000 Zuschauer)

Hier treffen zwei der drei wertvollsten Fußballvereine der Welt aufeinander. (Real 3,13 Milliarden/ManU 3,32 Milliarden) Die roten Teufel aus Manchester wollen sich aber nicht nur im finanziellen Hinblick weiter an der Weltspitze etablieren, sondern auch sportlich wieder nach ganz oben. Da kommt so ein Giganten-Duell, wo die ganze Welt drauf schaut, gerade recht für „The Special One“.

Die Partie zwischen Real Madrid und Manchester United gab es bereits in der Vorbereitung. Beim International-Champions Cup in den USA endete die Partie mit 1:1-Unentschieden, wobei sich die „Red Devils“ im anschließenden Elfmeterschießen durchsetzten. Das Spiel hat trotz des Testspielcharakters auch Aussagekraft auf das bevorstehende Duell, denn bis auf Ronaldo und Ramos bot Trainer Zinedine Zidane damals seine bestmögliche Elf auf.

Allgemein blieben die Königlichen in der Vorbereitung unter ihren Möglichkeiten. Gegen Manchester City setzte es eine deutliche 1:4-Pleite und auch im Duell mit dem Erzrivalen vom FC Barcelona gab es eine bittere 2:3 Niederlage. Gegen Bastian Schweinsteiger und die MLS-Allstars kam Real dann nicht über ein Unentschieden in der regulären Spielzeit hinaus und konnten das Spiel erst im Elfmeterschießen für sich entscheiden.

Im Prestige-Duell mit Manchester United wird Zinedine Zidane nun seine bestmögliche Elf aufbieten. Ronaldo, Benzema, Kroos und Bale werden definitiv in der Startelf stehen. Auf der Gegenseite sieht die Qualität mit Spielern wie Myikhitarian, Lukaku, Pogba und Material ähnlich stark aus. Daher sehe ich das Spiel ungefähr 50/50.

Die „Red Devils“ verzeichneten in der Vorbereitung deutlich positivere Ergebnisse als Real Madrid. Nicht nur im direkten Duell mit den Königlichen konnte sich das Team von Jose Mourinho durchsetzen. Auch gegen den Stadtrivalen Manchester City gab es einen souveränen 2:0-Sieg. Vor fünf Tagen besiegten Pogba und Co. dann noch Sampdoria Genua mit 2:1 und boten auch hier eine ansprechende Leistung.

Fazit: Hier treffen zwei absolute Weltklasse-Teams aufeinander und ich sehe das Spiel auf Augenhöhe. Daher kann ich die Quotenverteilung nicht nachvollziehen. Für einen Real-Sieg bekommen wir eine 1,90 Quote und für einen Sieg der „Red Devils“ eine fast sensationelle 3,80. Selbst wenn ich die Königlichen auch leicht vorne sehe, bleibt uns hier nur die Möglichkeit auf eine United-Quote zu setzen, da diese ganz klar Value hat! Um eine Verlängerung und ein 11m-Schiessen abzudecken, habe ich mich für die Option: United holt den Supercup für eine stabile 2,70 Quote entschieden.

Mein Tipp: UNITED HOLT DEN SUPER CUP / Quote: 2,70 bei betvictor.com
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €162,-

 

Bankroll Start: €1000,- (02/17)
Bankroll Aktuell: €2240,- (€60,- offen / Tipp 64)

 

 

Gruß Goran

P.S.
Ansonsten wollte ich euch zusätzlich mal die aktuellen Wetten von dem Leser „Ahnungsloser“, im Kommentarbereich, empfehlen. Bei ihm läuft es zur Zeit auch sehr gut! ($$$)

8 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Real Madrid vs Manchester United – Außenseiter Tipp!

  1. Dienstag 08.08.17 – minus 25€
    Gesamt – plus 218,75
    Tips Mittwoch 09.08.17

    09.08. Heidenheim – Aue – 1 – 1,95 +
    09.08. YB Bern – Thun – 1 – 1,45
    Kombi – 2,83 – 20€
    09.08. YB Bern – Thun – HC 0-1 – 1 – 2,05 +
    09.08. Heidenheim – Aue – 1X – 1,2
    Kombi – 2,46 – 20€
    09.08. BFC Dynamo – W. Nordhausen – 1X – 1,35 +
    09.08. FC Colchester Utd – Aston Villa – 2 – 1,55 +
    09.08. FC S. Bukarest – CS Municipal – 1 – 1,30 +
    09.08. Leeds Utd – Port Vale FC – 1 – 1,45
    Kombi – 3,94 – 15€

  2. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es für YB eng wird. Die sind aktuell fast zu gut drauf.. Bin deswegen hin und hergerissen auf die zu tippen.

  3. Beim Zocken gilt eine Regel, nie gegen die Bank, sondern mit der Bank spielen, das gilt auch beim Wetten.
    Und so lange Mannschaften wie YB Bern, Wiener Neustadt, Botosani usw. so gut drauf sind und gewinnen, weiter drauf gehen. Das ist so meine Spielphilosofie. Klar verlieren Sie füher oder später, aber wenn ich vorher ein paarmal damit gewonnen habe, ist doch alles gut.

  4. Tipps fürs Wochenende:
    11.08. Koblenz – Dresden – 2 – 1,55 +
    11.08. KSC – Leverkusen – 2 – 1,45 +
    12.08. Erntebrück – E. Frankfurt – HC 1-0 – Tip 2 – 1,45
    Kombi – 3,26 – 15€
    12.08. Würzburger Kickers – Bremen – 2 – 1,60 +
    13.08. Toronto – Portland – Beide Tor ja – 1,52 +
    13.08. Columbus – Chicago – Beide Tor ja – 1,40 +
    13.08. LA Galaxy – New York City FC – X2 – 1,45
    Kombi – 4,94 – 15€
    14.08. BVC Dynamo – S04 – HC 1-0 – Tip 2 – 1,42 +
    14.08. Duisburg – Nürnberg – X2 – 1,52 +
    14.08. Paderborn – St. Pauli – X2 – 1,37 +
    14.08. Rostock – Hertha – 2 – 1,60
    Kombi – 4,73 – 15€

  5. Ja. YB hatte bis gestern einen guten Lauf.
    YB spielt zur Zeit auf 3 Hochzeiten. Bedingt durch die MI-SO-MI-SA-Belastung rotiert Hütter zur Zeit gewaltig durch (GC und gestern Thun). Schlüsselspieler sind Ravet, Sulejman, Sanogo und Hoarau, wovon Ravet und Hoarau gestern beide nicht in der Startaufstellung standen. B-Mannschaft reicht dann auch nicht gegen Thun, die das Messer gestern ziemlich am Hals hatten. Am Wochenende ist Pokal und am MI dann CL-Quali. Closing-Line lag bei +-1.60, was meines Erachtens immer noch kein guter Preis (auch gegen Thun) ohne Ravet und Hoarau ist.

    Klar ist man im nachhinein immer schlauer, darum geht es mir aber nicht. An jedem Spieltag werden Favoriten von Aussenseitern geschlagen. Seid einfach kritisch/vorsichtig und wartet im Moment Startaufstellungen (u.a. Transfergerüchte) ab. (Kam selber bez. Delgado zum Glück ohne blaues Auge davon).

  6. Rotierungen waren mir bewusst, wer dann effektiv auf dem Platz steht nicht, da ich frühzeitg Wette wegen den Quoten. Da hast Du auf jedenfall recht.
    Rechne aber wieder mit YB Bern in der CL-Quali gegen ZSKA. 1 – 2,50 oder 1X 1,45.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben