David Šimna siegt im gut besuchten King´s Mega Stack Turbo – Die GPC-Action zieht ab heute wieder an!

winner Mega Stack 08-08-2017Am Dienstagabend nutzten 100 Teilnehmer beim €60 + €10 King´s Mega Stack Turbo die Möglichkeit sich warm zu spielen für die heutige Action bei den partypoker German Poker Championships. Im Laufe des Turniers kamen 22 -Re-Entries hinzu, was den Preispool auf fast €7.000 aufblähte.

Über den Sieg feiern durfte am Ende David Šimna aus der Tschechischen Republik, der die Siegesprämie von €1.847 ganz für sich allein einstrich. Am Finaltisch bekam der Tscheche es unter anderem mit den King´s Regulars 7ander und chiKKita banAAna zu tun, die sich gestern mit Platz vier und sieben begnügen mussten.

Im Rahmen der partypoker German Poker Championships stehen heute zwei weitere Flights der €1.000.000 GPC Phase 1-Turniere statt. Für ein Buy-In von €200 + €20 beginnt ab 12.00 Uhr Phase 1G, etwas später am Nachmittag steigt dann Phase 1H ab 18.00 Uhr.

Ebenfalls ab 18.00 Uhr startet Tag 1 im €250.000 garantierten GPC High Roller Event, wofür Interessierte zur Teilnahme €5.000 + €300 berappen müssen. Wer versuchen möchte günstiger an ein High Roller Ticket zu kommen, der kann heute ab 12.00 Uhr beim Live-Satellite für €750 + €50 sein Glück auf die Probe stellen. 5 Seats werden hierbei garantiert.

€60 + €10 King´s Mega Stack Turbo

Entries: 100 (22 Re-Entries)

Preispool: €6.954

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayout
1DavidŠimnaCzech Republic€ 1.847
2UtaKemularianevyplneno€ 1.283
3IrakliKemularianevyplneno€ 848
47andarSlovakia€ 664
5RenéNicolasGermany€ 535
6PiotrSadowskiPoland€ 417
7chiKKita banAAnaGermany€ 330
8SertanBektasGermany€ 257
9Cheng-WeiYinBelgium€ 195
10GabriellaDi SilvioGermany€ 150
11FrankDe BusscherBelgium€ 150
12KarolRadomskiPoland€ 139
13OleksandrOslavskyiUkraine€ 139

partypoker German Poker Championships

2017-AUGUST-PARTY-INSIDE

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben