PokerStars kommt zurück nach Sochi

Sochi_Casino_and_ResortVom 16. bis 22. Oktober wir ein weiteres PokerStars Festival im Sochi Casino & Resort veranstaltet, bei dem eine Reihe von sehr attraktiven Turniere für so ziemlich jede Bankroll angeboten wird. Russland zählt zu den wichtisgen Märkten von PokerStars, daher wundert es nicht, dass der Marktführer mit Live Events regelmäßig attraktive Events für seine Spieler anbieten möchte.

Eines der Highlights beim PokerStars Sochi Festival wird das RUB 66.000 (ca. $1.100) Main Event mit stolzen RUB 30.000.000 (ca. $500.000) im garantierten Preispool. Für die High Roller wird ein Turnier mit einem Buy-in von ca. $2.200 angeboten und für Spieler mit einer etwas kleineren Bankroll der Sochi Poker Cup mit einem Buy-in von umgerechnet knapp $370.

Die Verantwortlichen rechnen mit zahlreichen Spielern aus Russland, so hat bereits der PokerStars Pro Igor Kurganov fix zugesagt am Festival teilzunehmen. Falls ihr euch dieses Event nicht entgehen lassen möchtet, dann könnt ihr euch bereits via PokerStars ein Package für das PokerStars Festival Sochi erspielen. Sämtliche Informationen findet ihr HIER:

Anbei die Highlights:

  • PokerStars Megastack – ein Re-Entry pro Flight: 16. bis 18. Oktober – RUB 11.200 (ca. $170)
  • NL Hold’em – PokerStars Festival Main Event: 19. bis 22. Oktober – RUB 66.000 (ca. $1.100)
  • NL Hold’em – PokerStars Festival High Roller – ein Re-Entry: 21. bis 22. Oktober – RUB 132.000 (ca. $2.200)
  • NL Hold’em – Sotschi Poker Cup – ein Re-Entry pro Flight: 20. bis 22. Oktober – RUB 19.800 (ca. $330)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben