Jetzt geht es direkt auf dem Flop zur Sache – 888Poker schaltet „Flopomania“ live

Flopomania_888LobbyMit dem neuen Spiel „Flopomania“ hat 888Poker ein spannendes neues Poker-Format auf seiner Online-Plattform hinzugefügt. Anfang August bereits erschien das neue Spiel versehentlich im Echdgeld-Bereich des Poker-Clients. Die 888-Verantwortlichen gaben nach dem plötzlichen Auftauchen von Flopomania in der Poker-Lobby an, dass ein technischer Fehler der Grund für das Erscheinen gewesen sei, jedoch könnte dies auch ein Marketing-Trick gewesen sein, um das innovative Spiel entsprechend anzupreisen.

 

table-flop1-1501572815016_tcm1489-368161Seit einigen Tagen ist Flopomania jetzt auf der Plattform von 888Poker verfügbar und ob sich das neue Spiel etablieren lässt, muss sich erst zeigen. Bei Flopomania gelten die üblichen Hold´em Regeln, jedoch gibt es bei Flopomania keine obligatorischen Small Blind und Big Blind Einsätze. Jeder teilnehmende Spieler muss vor Spielbeginn einen Ante (Zwangseinsatz) bringen und erhält zwei Karten verdeckt. Das Spiel startet dann mit einem offenen Flop. Von hier aus sind die Einsatzregeln, die Handwertigkeit und Spielregeln genau die gleichen wie beim Texas Hold’em.

Neben der normalen Version gibt es Flopomania auch als Push oder Fold Variante.

Die Push oder Fold Version ist im wesentlichen noch einfacher als die normale Variante. Hierbei muss je nach eingestellter Einsatzhöhe nur noch entschieden werden, ob die Hand gepusht oder gefoldet werden soll. Nachfolgende Spieler können dann nur noch wählen, ob sie mitgehen oder lieber aussteigen möchten.

Mehr Informationen zu Flopomania findet ihr auf der 888Poker Webseite.

Quelle / Bild Quelle: 888Poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben