PSC Barcelona 10k Highroller – Ronny Kaiser gewinnt vor Markus Dürnegger

Ronny Kaiser jubelt
Ronny Kaiser jubelt

Am Schlusstag der PokerStars Championship in Barcelona fielen die beiden letzten Entscheidungen, denn neben dem Main Event-Champ wurde auch noch der Sieger des €10.000 Highroller-Turniers gesucht.

34 Spieler hatten den Einzug ins Finale geschafft, und mit Ronny Kaiser lag ein prominenter Vertreter aus der DACH-Gemeinde an der Spitze des Feldes.

Insgesamt gingen neun deutschsprachige Spieler am Finaltag an den Start, doch konnte man natürlich nicht damit rechnen, dass drei von ihnen unter den besten Vier landen würden.

Selten dabei, aber dafür sehr erfolgreich
Selten dabei, aber dafür sehr erfolgreich

Nach dem Aus von Franz Ditz auf Platz 4 einigten sich Ronny Kaiser, Markus Dürnegger und Benjamin Pollak auf einen Deal, der allen Beteiligten mindestens €688.000 sicherte und nach dem es noch um €10.000 und den offiziellen Turniersieg ging.

Als Pollak an die Rail musste, roch alles nach einem Sieg von Markus Dürnegger, doch Kaiser kämpfte sich zurück und holte noch den Sieg.

Damit erhielt er mit €735.000 auch die größte Summe und feierte einen tollen Abschluss der PSC Barcelona.

Launig kommentierte er: „Ich glaube, ich habe den besten ROI aller Pokerspieler, da ich nie spiele, und immer gute Ergebnisse habe, wenn ich spiele.“

PokerStars Championship in Barcelona, €10.000 Highroller, Endstand

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZEDEAL
1Ronny KaiserSwitzerland€735.000*
2Markus DürneggerAustria€729.299*
3Benjamin PollakFrance€688.701*
4Franz DitzGermany€363.100
5Georgios SotiropoulosGreece€284.700
6Jakub MichalakPoland€223.700
7Emil PatelUSA€166.960
8Luis Rodriguez CruzSpain€115.600
9Quan ZhouChina€91.300
10Oliver WeisGermany€75.100
11Sam GraftonUK€75.100
12Christopher KrukCanada€63.750
13Parker TalbotCanada€63.750
14Marc-Olivier PerraultCanada€55.640
15Marius GierseGermany€55.640
16Pascal HartmannGermany€49.150
17Alexandre ReardFrance€49.150
18Fabrice MaltezFrance€43.750
19Sergio CabreraSpain€43.750
20Boris KolevBulgaria€43.750
21Joaquin WalterUruguay€38.350
22Tomi BroukFinland€38.350
23Stefan SchillhabelGermany€38.350
24Ihar SoikaBelarus€32.950
25Conor BeresfordUK€32.950
26Davide MarchiItaly€32.950
27Jake CodyUKTeam PokerStars Pro€32.950
28Christoph VogelsangGermany€28.630
29Jens LakemeierGermany€28.630
30Nicolas ChouityLebanon€28.630
31JC AlvaradoMexico€28.630
32Shawn BuchananCanada€25.380
33Francis-Nicolas BouchardCanada€25.380
34Timur MargolinIsrael€25.380
35Kyle BowkerUSA€25.380
36Gianluca BernardiniItaly€25.380
37Francois EvardSwitzerland€25.380
38Ionut-Flavius VoineaRomania€25.380
39Toby LewisUK€25.380
40Steve O’DwyerIreland€22.150
41Samu RiihelaFinland€22.150
42Emin AghayevAzerbaijan€22.150
43Julian StuerGermany€22.150
44Christopher ChaudeyFrance€22.150
45Stoyan ObreshkovBulgaria€22.150
46Alexander RoumeliotisSweden€22.150
47Frank WilliamsUK€22.150
48Nan HongChina€22.150
49Ari EngelUSA€22.150
50Mikalai VaskaboinikauBelarus€22.150
51Jasper Meijer van PuttenNetherlands€22.150
52Terry SchumacherBelgium€22.150
53Ognjen SekularacSerbia€22.150
54Felipe Darsa BoianovskyBrazil€22.150
55John JuandaIndonesia€22.150
56Sergey TikhonovRussia€20.000
57Tom-Aksel BedellNorway€20.000
58Rafael MoraesBrazil€20.000
59Shiguang ZengChina€20.000
60Marc-Andre LadouceurCanada€20.000
61Adrian MateosSpain€20.000
62Philipp GruissemGermany€20.000
63Omar LakhdariFrance€20.000
64Moritz DietrichGermany€20.000
65Vladimir TroyanovskiyRussia€20.000
66Nicola D’AnselmoItaly€20.000
67Kacper PyzaraPoland€20.000
68Andrew ChenCanada€20.000
69Benjamin TollereneUSA€20.000
70Christian JeppssonSweden€20.000
71Zhong ChenNetherlands€20.000
72Benny SpindlerGermany€18.400
73Pascal PflockGermany€18.400
74Rui Neves FerreiraPortugal€18.400
75Govert MetaalNetherlands€18.400
76Georgios VrakasGreece€18.400
77Gianluca SperanzaItaly€18.400
78Michal OzimekPoland€18.400
79Jan-Eric SchwippertGermany€18.400

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben