Oleh Sushko führt nach Tag 1 des PokerStars Sunday Million Live Omania Turnier im King’s!

Chipleader Oleh Sushko (UKR)
Chipleader Oleh Sushko (UKR)

Im King’s Rozvadov gab es am Mittwoch im Zuge des PokerStars Sunday Million Live Festival den Tag 1 des €400+€40 Omania (Pot Limit Omaha) Event. Am Tag 1 kauften sich 33 Spieler in das Turnier ein und acht nutzten noch den Re-Entry. Damit kommt man auf 41 Entries und die Garantiesumme von €20.000 ist noch nicht erreicht. Allerdings ist die Late-Registration und der Re-Entry noch bis zum Ende des zweiten Level an Tag 2 möglich. Nach acht Levels à 40 Minuten hatten noch 16 Spieler Chips von ihrer Startdotation von 20.000 über. Den Chiplead holte sich der Ukrainer Oleh Sushko mit 122.400 (102 Big Blinds).

Der Finaltag beginnt am Donnerstag um 15:00Uhr im Level 9 bei Blinds 600/1.200. Der Average nach Tag 1 beträgt 51.250 (42,5 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts und der Seat Draw für Tag 2:

NameSurnameNationalityChipcountTableSeat
OlehSushkoUkraine12240037
AlexanderThalerAustria8770033
PavolGurišSlovakia8760042
Eddie BravoGermany6350045
ClemensVon BlanckenburgGermany6200054
Nuno MiguelCarvalho CabralPortugal5560038
PhilippeBouhnikFrance5390056
Rocco coAustria5390031
El TurcoGermany4950047
Ben DiamondNorway4930048
Eddie ErikCronholmSweden3780035
LukášFiamSlovakia2580032
OlivierPansuFrance2510051
GünterJakwerthAustria2180058
chiKKita banAAnaGermany1390053
FazeelMunawarUnited Arab Emirates770044

 

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben