Sunday Million Live – „Rocco co“ siegt nach 5-way Deal beim PL Omaha Omania

winner PLO OmaniaAm Mittwoch startete im King´s das €20.000 GTD Omania Pot-Limit Omaha Turnier, das gestern einen Sieger fand. Für das Finale am Tag 2 hatten sich 16 Spieler qualifiziert und auch die Late-Registration war noch für einige Zeit geöffnet. Vier Spieler nahmen diese Option wahr und sprangen für ein Buy-In von €440 dazu. Zusammen kam das Turnier damit auf 45 Entries, was nicht ganz ausreichte, um die Preisgarantie zu erreichen.

Für fünf PLO-Künstler gab es am Ende Geld, die sich direkt nach Platzen der Bubble auf einen Deal einigten. Den silbernen Spade, den die Fünf nach der Einigung noch ausspielten, holte sich Rocco co. Das meiste Preisgeld aber durfte sich 7ander auf dem Pott herausnehmen. Seine Chips tauschte der King´s Reg gegen €4.450 ein. Eddie Bravo kam bei dem Deal ebenfalls gut weg, für die zweitmeisten Chips kassierte der Deutsche €4.350.

PokerStars Sunday Million Live – PL Omaha Omania 

Entries: 37 (8 RE-Entries)

Preispool: €20.000 GTD

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
17andarSlovakia€ 7.029€ 4.450
2Eddie BravoGermany€ 4.845€ 4.350
3OlehSushkoUkraine€ 3.088€ 3.800
4Rocco coGermany€ 2.233€ 3.400
5ClemensVon BlanckenburgGermany€ 1.805€ 3.000

PokerStars Sunday Million Live – King´s Schedule

2017-AUGUST-POKERSTARS-INSIDE

Quelle / Bild Quelle: King´s Europe, pokerroomkings

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben