Streamboat 2 flüchtet vor Hurrikan Irma

set-sail-on-the-streamboat2-with-bill-perkins-friendsFür einige glückliche Gewinner der Streamboat 2 Promotion hätte es das Poker-Abenteuer überhaupt werden sollen, aber aufgrund des drohenden Mega-Hurrikans Irma wurde die Pokersause in der Karibik kurzerhand unterbrochen.

Bill Perkins, Jamie Staples, Jeff Gross & Co wurden vor dem Sturm der höchsten Kategorie vorsichtshalber in Sicherheit gebracht und gemeinsamen mit vielen anderen der betroffenen Regionen evakuiert.

Hurricane_IrmaDas von PokerStars betreute Abenteuer wurde deshalb bis auf Weiteres ausgesetzt und man wird zunächst abwarten müssen, was die Naturkatastrophe in den kommenden Tagen alles anrichten wird.

Während die Streamboat 2-Crew locker mit dem Privatjet Richtung New York geflogen ist, kann man für alle lebenden Menschen in den Regionen nur hoffen, dass der Hurrikan glimpflicher wird als bisher angenommen.

Streamboat 2 Evakuirung

Quelle / Bild Quelle: PokerStarsblog

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben