Live-Blog von Tag 2 der SH-Pokermeisterschaft aus dem Casino Schenefeld

LCasino_Schenefeld_Pokermeisterschaften_2017_Pokerfirma_1920x1080px_v03_RZ-e3b40b67IVE aus dem Casino Schenefeld von Tag 2

MAIN EVENT der 10. Schleswig-Holsteinischen Pokermeisterschaft

€550 Buy-In, Starting Stack 50.000

Level 17, Blinds 3.000/6.000 + 500, 32/272 Spieler

Preispool: €129.200

**********************************************************************************************************

03:00 – Die Top 5 des Tages haben wir schon mal für euch. So sieht es derzeit aus:

PlatzNameChips
1Felix697.500
2Sami Jacobs683.000
3Tanaka547.000
4Jacem516.000
5Jobi506.000

 

02:43 – Der Tag ist damit erstmal vorbei. Morgen um 16.00 Uhr geht es weiter. Los geht es dann mit Blinds von 4k/8k Ante 1.000. Wir warten jetzt noch bis die Turnierleitung die aktuellen Chipstände zusammengetragen hat und melden uns abschließend noch einmal.

02:33 – Zwei Spieler haben sich in den letzten Händen noch verabschiedet, damit steigen wir morgen mit 32 Spielern in das Finale ein. Jetzt wird eingetütet. Die Chipstände folgen in Kürze.

SChenefeld_Tag2_Chipseintüten

 

02:26 – Die Uhr wurde angehalten und die letzten 5 Hände annonciert. 34 sind bis jetzt noch dabei.

02:13 Die letzten 20 Minuten laufen. Platzt die Bubble doch noch vor dem Finaltag?? Fünf Spieler müssen noch leer ausgehen.

02:05 – Es sieht so aus als würde JOBI noch führen, aber die Konkurrenz schläft nicht und kommt immer näher. Levent Efe und Sami Jacobs mischen weiter oben mit.

Levent_Efe_SChenefeld_Tag2_1Jacobs_Schenefeld_tag2

 

01:48 – Der letzte Level des Tages naht.

01:37 – Jetzt musste sich auch Firat Aktag aus dem Turnier verabschieden. Auf dem Flop 2♠ 7♣ 4♠ stellt er seine Chips mit Pocket Tens in die Mitte. Levent Efe überlegt keine Sekunde und bezahlt mit KK. Der Turn bringt eine 4 und auf dem River kippt die 8♠. Der Pott müsste deutlich über 300.000 Chips gewesen sein. 

Schenefeld_ServiceTeam01:28 – Auch das freundliche Service Team ist noch zu später Stunde bestens gelaunt und versorgt die Protagonisten mit kühlen Getränken und leckeren Snacks.

 

 

 

01:13 – Langsam wird es ernst. Noch 15 Spieler bis zum Geld.

SHS_Tag2_1SHS_Tag2_2SHS_Tag2_3

01:02 – Die nächste Blindstufe ist erreicht. Noch zwei Levels werden heute gespielt. Das Feld hat mittlerweile eine Größe von 49 Spielern.

00:55 – Jens Peter Thomsen verliert einen Großteil seines Stacks an Björn Oliver Carstensen. Auf dem Turn schiebt Carstensen mit 6♠7♠ und getroffenen Two Pair All-in, Thomsen überlegt kurz und bezahlt mit Pocket Kings. Der River bringt keine Hilfe für Thomsen und sein großer Stack ist futsch.

00:39 – Gespielt wird heute bis zum Ende von Level 17. Ob die Bubble bis dahin schon platzen wird, bleibt erst einmal abzuwarten. Klar ist aber, für einige Akteure wird die Luft mittlerweile ganz schön dünn.

00:27 – Noch 55 Spieler im Rennen. An JOBI kommt im Moment keiner ran, jedoch sammeln auch andere Spieler weiter fleißig Chips. In den oberen Regionen der Chipcounts befinden sich zurzeit unter anderem Jens Peter Thomsen, Sami Jacobs, Bennet Mix, Jeffrey GregorLevent Efe, Oguz Dilgin, Dominic Tegtmeier, Felix und Dimitri Steinfeuer. 

00:16 – Das ging jetzt leider etwas zu schnell, um die Chips aller Big Stacks zu zählen. Chipleader vor Beginn des neuen Levels ist aber immer noch JOBI mit 500.000 Chips.

00:04 10 Minuten Pause, dann geht es bei Blinds von 2k/4k Ante 500 weiter. Wir versuchen mal ein paar Chipcounts herauszufinden.

JOBI_SChenefeld_Tag223:47 – Kurz vor Mitternacht riskieren viele Spieler ihren Stack. Gut 10 Minuten vor Ende des 14. Levels sind wir bei 62 verbleibenden Akteuren angelangt. JOBI kommt derweil mächtig in Fahrt und übernimmt die Spitze.

23:20 – Auf ins nächste Level. Die Blinds steigen auf 1.500/3.000 Ante 300. 74 Spieler noch dabei.

23:16 – Jens Peter Thomsen drückt mächtig aufs Gaspedal und es sieht so aus, als hätte er Firat Aktag gerade kassiert.

Aktag_SChenefeld_Tag2_ChipleaderJens_Peter_Thomsen_Schenefeld_Tag2

 

22:50 – Es ist schwierig den Überblick zu behalten, da die Chips ständig die Besitzer wechseln. Einen größeren Stack halten nach gut 20 Minuten in Level 13 Carsten Schumacher, Hanno Offen, B. Love, Sami Jacobs, Christian Frömke, Jeffrey Gregor, Cedric Jost, JOBI, Levent Efe, Oguz Dilgin, Jens Peter Thomsen, Bennet Mix und Firat Aktag.

22:41 – Die Blinds ziehen erneut an. Für einige Shortstacks wird es langsam eng.

22:30 – Der Level ist fast vorüber und sieben weitere Spieler mussten ihren Platz seit dem letzten Update räumen. Richtig davonziehen kann aber momentan niemand.

22:05 – Ein Tisch wird aufgelöst. Jetzt sind es noch exakt 100 Spieler im Turnier.

21:48 – Die Pause ist vorbei. Bis zur nächsten Unterbrechung stehen drei neue Level á 45 Minuten an.

FiratAktag_Schenefeld_Tag221:25 – Für Firat Aktag läuft es rund. Nach zwei gespielten Leveln hat er 206.000 Chips vor sich, was aktuell wohl die Führung bedeutet, da KIZI einige seiner Chips abgeben musste. Ebenfalls vorne mit dabei sind JOBI und Tag 1A Chipleader Oguz Dilgen. Nach der Dinner Break steigen die Blinds auf 1k/2k Ante 200. Der Average Stack liegt bei 77.000 Chips.

 

21:01 – Auf gehts in die Pause. Wer möchte, der kann sich die nächsten 40 Minuten beim leckeren Buffet bedienen.

20:55 – Noch 5 Minuten bis zur Dinner-Break. 108 Spieler sind noch dabei.

Auszahlungsstruktur für die Top 10

Platz 1 – €33.570

Platz 2 – €23.260

Platz 3 – €16.150

Platz 4 – €11.760

Platz 5 – €8.530

Platz 6 – €6.200

Platz 7 – €4.010

Platz 8 – €2.910

Platz 9 – €2.210

Platz 10 – €1.740

20:36 – Unterdessen steht auch der Preispool fest. €129.200 werden auf die besten 30 Spieler verteilt. Auf den Sieger warten €33.570. Der Min-Cash bringt €780.

 

SChenefeld_tag2_CL20:21 – Auch nach dem ersten gespielten Level, sieht es so aus, als konnte Kizi seine Führung behaupten bzw. weiter ausbauen. Weiter sitzt er auf einem Berg von Chips.

Die freundliche Turnierleitung hat uns gerade die Liste mit den Counts für Tag 2 zur Verfügung gestellt, die wollen wir auch natürlich nicht vorenthalten:

 

So sah es zu Beginn von Tag 2 mit der Chipverteilung aus:

Player

Chip Count

Table

Seat

KIZI

221.300

14

4

OGUZ DILGIN

183.200

15

4

JENS PETER THOMSEN

179.900

09

6

NINO

175.400

06

7

SAMI JACOBS

146.900

07

4

JOBBI

141.900

14

9

ZANDER

140.000

04

6

CHRISTIAN FRÖMKE

137.700

06

6

ULRICH PAULS

135.000

07

5

JEFFREY GREGOR

132.100

13

9

FIRAT AKTAG

131.800

15

3

DONALD TRUMPF

124.700

01

10

KAMRAN ERFANIAN

124.100

14

7

BJÖRN OLIVER CARSTENSEN

119.900

05

9

B.LOVE

117.800

03

9

DINO

114.900

06

9

DIMITRI STEINFEUER

103.900

10

6

WILHELM AXER

101.700

13

6

SASCHA NIESE

101.200

08

1

ANDREAS DOLL

90.800

01

4

DIERK FRANßEN

87.200

12

6

JACEM

86.000

12

2

GEF

83.100

08

10

MICKY MOUSE

82.800

04

4

NOVELLE

81.500

15

8

MEXXES

81.100

13

4

GARLAND GREEN

80.900

07

6

ADVOKAT

80.500

12

8

DANIEL APPEL

79.400

04

7

ROBERT FÖRSTER

79.000

10

4

PSYCHO

78.600

01

5

ZLATIBOR DUJKOVIC

78.600

14

6

DR. SU

78.500

08

8

WALL

78.200

05

3

ERKAN SÖNMEZ

77.700

02

1

HANNO OFFEN

75.900

09

5

ERIK RACHOW

75.700

13

3

FELIX

75.300

08

3

VITKOR KATONA

75.200

15

5

LION

71.600

03

10

MEHMET EKE

71.400

02

7

MICHAEL WERNER HELMKE

71.200

03

2

NORBERT KRULL

70.700

12

10

MATTHIAS KAHL

70.400

13

10

ANSARI

70.100

05

8

DURGEN NUTS

70.000

09

9

RIZKALLAH KOCHEICHE

68.200

10

2

TIKO

68.100

14

10

SÖNKE HANSEN

67.500

10

9

TANAKA

67.300

10

5

FABIAN GUMZ

67.000

15

2

MEHDI TABRIZIZADEH

66.400

13

5

PATRICK LORENZ

64.900

08

4

KHANAFER

64.800

04

8

JANGO

64.500

01

2

HERMANN MARCUS BEHRENS

64.500

08

6

BUMDELOW

63.000

03

3

KAY DI STEFANO

63.000

12

1

ANDRE HANEBERG

62.900

03

8

MAX B.

62.500

13

8

MR. GRANDE

61.000

07

7

LEONARDO EBELING

59.600

01

1

CARSTEN SCHUMACHER

59.200

14

1

NITSCHEWO

59.100

14

5

SVEN B.

58.200

07

1

MICHAEL DIEMKE

57.400

02

5

MANUEL BUENO

56.500

09

4

HENRY SCHRÖDER

55.800

09

1

NADIR ARSLAN

55.400

05

4

DIRK BENZ

55.100

08

9

DR.NO

54.900

02

8

YANNICK BRÄUER

53.800

15

6

NEJAT GÜLER

53.600

07

8

BENNET SCHMIDT

52.400

05

1

ALEM SHAH

52.000

07

10

OUTLIER

51.800

10

10

GREGON

51.500

01

8

SCHERER

50.900

06

4

KANYA

49.900

05

5

LENNART KRUKENBERG

49.400

03

6

GIPSY

48.700

05

7

VITO

47.900

09

3

BRUNO BURIMI

47.500

15

1

ANDREAS VAN ZADELHOF

46.400

02

4

MICHAEL OSWALD

43.500

12

3

BÄRCHEN

43.200

05

2

EDVIN OSMANI

43.000

14

3

MARKUS V.

42.600

06

3

JÜRGEN BERTRAM

42.000

09

10

JULIAN PHILIP HINTZ

40.800

02

6

MATTHIAS SCHMIDT

40.000

03

7

MIH HAU

39.800

02

3

SONETSCHKO

39.400

01

6

DRAGAN STANKOVIC

38.300

03

5

EDUARD SCHMIDT

38.300

04

10

ERCAN ACAR

36.600

03

1

MARCO LEOPIZZI

35.100

12

4

DIRK VOLQUARDSEN

33.500

08

5

YIMMYU

33.200

10

8

STEFAN SCHMIDT

31.800

03

4

VIKING

31.600

06

1

THOMAS LENDER

31.600

07

2

PETER BACKEN

31.300

09

2

ANDRE MATTHES

31.200

12

9

TURGUT DIZER

30.500

12

5

FREIER

30.200

06

5

ANDREA SAURIN

29.200

15

10

JAN PETERS

28.800

07

9

SASA PILJANOVIC

28.600

04

3

WILD LACHS

27.800

10

1

THORSTEN WALK

27.400

06

10

VAFA

26.700

13

7

STEPHAN VOIGT

24.000

02

10

KEMALETTIN CEYLAN

23.800

01

9

YUN HO CHOI

22.000

01

3

HAN

22.000

14

8

THORSTEN HOLST

21.300

04

2

HASAN KILINC

17.800

05

10

ALEXOS

17.600

09

7

KABI KOURKIS

15.800

15

7

MANDRAKE

14.400

13

1

MINNIE MOUSE

12.800

04

5

ANDREE ELENDT

12.600

10

7

SAHIN ELCI

12.500

08

7

ERKAN YILDIRIM

12.300

05

6

STEFAN ZINKE

11.500

06

2

JENS PATZNER

11.200

02

9

ANDY STONE

6.900

04

1

20:19 – Die ersten 45 Minuten sind geschafft. 14 Spieler haben den ersten Level von Tag 2 nicht überstanden.

20:05 – Mittlerweile hat es die ersten 9 Spieler erwischt. Bis zum nächsten Level sind es noch 10 Minuten, dann steigen die Blinds auf 800/1.600 Ante 200.

Tag2_SHMeisterschaft26

19:46 – Nachdem alle 128 Spieler ihren Platz eingenommen haben, geht es bei Blinds von 600/1.200 Ante 100 weiter. Der Average Stack liegt momentan bei 66.000 Chips. Die Chiplead von Kizi wurde an Tag 1c nicht mehr in Gefahr gebracht. Er führt das Spielerfeld mit 221.300 Chips in den zweiten Turniertag.

 

Tag2_123Tag2_144Tag2_131

19:26 – Es ist angerichtet! Die Spieler nehmen die Plätze ein und türmen ihre Chips vor sich auf. Tag 2 kann beginnen.

 

SH_Day2_119:01 – Hallo und herzlich Willkommen von den SH-Meisterschaften aus dem Casino Schenefeld. Die letzten Hände von Turbo Starttag 1c wurden soeben gedealt. Noch einmal 29 Spieler konnten sich für Tag 2 qualifizieren, damit sind wir bei insgesamt 128 Spielern, die Starttag Eins meistern konnten. Während die Tische für den zweiten Turniertag schon vorbereitet werden, haben die Spieler noch gut eine halbe Stunde zum Durchschnaufen, bevor es gleich weitergeht.

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben