Luckylukes Livewettenprojekt Session 9 – Handball 2. Bundesliga Live ab 18:00 Uhr

mybet-1Bankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.891,70 Euro

 

Selten haben wir so viel Pech gehabt, wie in der letzten Session. Deutschland führte Anfang 4. Quarter im Basketball gegen Israel mit 16 Punkte. Da dachte ich, das Spiel geht nicht mehr schief und Handicap dürfte auch nur eine Formsache sein. Ich habe leider den Fehler gemacht und mich auf das Volleyball-Endspiel konzentriert. Was für ein Fehler und das tut mir leid, weil ich erst beim Stand von 77-74 für Deutschland zurückschaltete. Leider war die Quote da viel zu niedrig, sodass ich da kein Value sah, uns hier abzusichern. Dies kostete uns das Plus für den Tag und wir verloren am Ende deswegen 149,- Euro. Die Volleyball-Männer scheiterten ja bekanntlich genau so knapp gegen Russland nach einer überragenden Leistung mit 13-15 im 5. und entscheidenden Satz.

 

Heute werde ich meine Hauptaufmerksamkeit auf die 2. Liga in Handball richten, wo am Abend 7 Spiele stattfinden. Diese Liga ist dieses Jahr so stark wie nie, und im Prinzip können sich 8 bis 100 Mannschaften Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Außerdem findet das Top-Spiel in der Bundesliga zwischen Hoffenheim und Bayern München um 18:30 Uhr statt. Hier gilt es abzuwarten, wie die Länderspiel-Pause die Bayern Spieler beeinflusst hat. Hoffenheim ist meiner Meinung nach hier nicht ohne Chance und sollen wir ehrlich sein, jeder wünscht sich doch ein Heimsieg, sodass die Bundesliga wenigstens noch 1 bis 2 Monate spannend bleibt.

 

Handball 2. Bundesliga Rimpar – Hamm

Mein Tipp: Rimpar -1.5 Tore Quote 1.85 bei Mybet für 80,- Euro

 

Beide Mannschaften sind erfolgreich in die Saison gestartet. Hamm startete zu Hause mit einen sicheren 35-28 Erfolg gegen Aue und am letzten Wochenende gewannen sie dann auswärts gegen Konstanz denkbar knapp mit 24-23. Konstanz schätze ich nicht zu den Top-Teams der Liga ein. Sie werden eher froh sein, wenn sie sich aus den Abstiegskampf fernhalten können. Trotzdem ist ein Auswärtssieg in dieser Liga viel wert, wo 75-80 % der Spiele von den Heimmannschaften gewonnen werden.

 

Rimpar ist eine Mannschaft, die zu Hause ganz stark ist. Nach den verpassten Aufstieg am letzten Spieltag, haben sie sich nochmal verstärkt und wollen diese Saison nochmal den Aufstieg in Angriff nehmen. Im ersten Spiel gewannen sie mit 22-26 in Saarlouis, wo sich alle Mannschaften traditionell schwer tun. Der Sieg war nie in Gefahr und wurde in der Abwehr klar gemacht. Die Abwehr ist das Prunkstück von Rimpar, hier wird sich jeder Gegner schwer tun, Tore zu machen. Auf beide Torhüter ist verlass, der Innenblock steht enorm sicher und die gegnerischen Angreifer kommen hier selten ohne blaue Flecken vom Feld. Hamm ist vorne sicherlich besser als Saarlouis einzuschätzen und wird mehr Tore als 22 erzielen. Dafür ist die Abwehr nicht so stark und ich denke deswegen, dass Rimpar mit 3 bis 6 Toren gewinnen wird.

Tipp 2 : Aue – Saarlouis Spielstand 23-23
Mein Tipp Aue Quote 1.75 bei Mybet für 100,- Euro

Tipp 3: Handball Bundesliga Frauen Neckarsulmer – Tus Metzingen Halbzeitstand 17-15
Mein Tipp: Tus Metzingen +0,5 Quote 1.95 bei Mybet für 125,- Euro

Tipp 4: Lübeck-Schwartau – Elbflorenz Halbzeitstand 14-15
Mein Tipp: mehr als 54.5 Tore Quote 1.85 bei Mybet für 100,- Euro

Tipp 5: Rimpar – Hamm Spielstand 18-20
Mein Tipp: Rimpar +1.5 Quote 1.85 bei Mybet für 100,- Euro

Gesamtbilanz: + 98,75,- Euro, neuer Bankroll: 1.990,45 Euro

4 Kommentare zu “Luckylukes Livewettenprojekt Session 9 – Handball 2. Bundesliga Live ab 18:00 Uhr

  1. Tipp 3: Handball Bundesliga Frauen Neckarsulmer – Tus Metzingen Halbzeitstand 17-15
    Mein Tipp: Tus Metzingen +0,5 Quote 1.95 bei Mybet für 125,- Euro

  2. Tipp 4: Lübeck-Schwartau – Elbflorenz Halbzeitstand 14-15
    Mein Tipp: mehr als 54.5 Tore Quote 1.85 bei Mybet für 100,- Euro

  3. tipp 5: Rimpar – Hamm Spielstand 18-20
    Mein Tipp: Rimpar +1.5 Quote 1.85 bei Mybet für 100,- Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben