partypoker LIVE Millions Sotschi – Laka siegt bei den Highrollern, Leon Vierter

David Laka
David Laka

Die erste Entscheidung bei den partypoker LIVE Millions in Sotschi ist gefallen.

Zum Finale des $10.300 Highroller-Turniers traten acht Spieler an und suchten im Schnellverfahren den Sieger und Gewinner von $285.000.

Überlegener Chipleader vor dem Finale war Casino-Chef Leon Tsoukernik, doch am Ende sollte es für ihn nicht ganz zum Sieg reichen.

Mit JT callte er das All-In von Diego Zeiter und schied gegen dessen A9s aus, dafür gab es $114.000 und eine weitere Spitzenplatzierung nach seinem 4.Platz beim Super High Roller Bowl.

Die große Geschichte des Tages lieferte der Schweizer Zeiter, der zeitweilig nur noch drei Big  Blinds hatte und dann noch einmal groß auftrumpfte. Am Ende reichte es für ihn aber doch „nur“ zu Platz 3 und $153.900.

Damit standen der Spanier David Laka und der Russe Viktor Ustimov im Heads-Up, und es dauerte nicht lang, bis Laka den Widerstand des Russen gebrochen und den Sieg errungen hatte.

Für seinen Sieg erhielt Laka $285.000, während sich sein unterlegener Kontrahent über $197.450 freuen durfte.

Hier ist das Replay des Livestream vom Finale:

partypoker LIVE Millions Sotschi, $10.300 Highroller, Endstand

1David Laka$285.000
2Viktor Ustimov$197.450
3Diego Zeiter$153.900
4Leon Tsoukernik$114.000
5Yunz Tuguz$91.200
6Petr Bartagov$79.800
7Philipp Zukernik$68.400
8Andrey Razov$57.000

Quelle/Bildquelle: partypoker, PokerNews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben