Deal lässt BAITA aus Italien beim King´s NLH 6-Max jubeln

winner NLH 6-max 12-09-2017Am Dienstagabend trafen sich im King´s Europe 37 Pokergäste um einen Sieger beim €50 + €5 NLH 6-Max-Turnier zu bestimmen. Der garantierte Preispool von €3.000 wurde zur Freunde der Teilnehmer auch nach 14 Re-Entries nicht erreicht. Somit ergab sich ein Overlay von €450. Sieben Spieler profitierten am Ende und ein Deal der Top 3 brachte die Entscheidung.

Der Italiener BAITA bekam für seine angehäuften Chips mit €728 den größten Scheck des Abends. Nur €6 weniger gingen an den Tschechen Tomáš Durda. Turkey aus Deutschland wurde Dritter und erhielt aus dem Deal eine Prämie über €585.

Heute Abend ab 20.00 Uhr steht im Pokerfloor des Kings das Big Stack Turbo auf dem Turnierplan. Für ein Buy-In von €50 werden auch hier €3.000 garantiert.

King´s NLH 6-Max (12. September 2017)

Entries: 37 (14 Re-Entries)

Preispool: €2.850

Pos.

First Name

Last Name

Nick Name

Country

Payout

Deal

1

BAITA

Italy

€ 967

€ 728

2

tomáš

Durda

Czech Republic

€ 670

€ 722

3

Turkey

Germany

€ 428

€ 585

4

Sascha

Dolic

Germany

€ 328

€ 318

5

Zdeněk

Plíhal

Czech Republic

€ 257

€ 247

6

Stefan

Schüller

Germany

€ 200

€ 190

7

Gunther

Schönwerth

France

€ 60

So gehts die nächsten Tage weiter im King´s

2017-SEP-GMOP-BACK

Quelle / Bild Quelle: King´s Europe, Pokerroomkings

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben