Sebastian Curcu rockt das King’s Big Friday und gewinnt €4.005!

Sebastian Curco (GER)
Sebastian Curco (GER)

Am Freitagabend gab es im King’s Rozvadov das erste große Highlight Event am „German Masters of Poker“ (GMOP) Wochenende. Beim €80+€10 Big Friday Turnier traten 154 Spieler an und 80 von ihnen nutzten noch den Re-Entry, so dass es um den garantierten Preispool von €20.000 (abzüglich Tournament Fee €19.000) ging. Das Preisgeld wurde auf die besten 27 Akteure verteilt. Die Entscheidung fiel dann durch einen Heads Up Deal zwischen dem Deutschen Sebastian Curco und dem Tschechen „Cabal“. Der offizielle Sieg und ein Preisgeld von €4.005 gingen an Sebastian Curco (GER).

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

German Masters of Poker
Big Friday
Date:September 15Players:154
Buy-In:€ 80Re-Entries:80
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 20.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:30 min
Prize Pool paid€ 19.000
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1SebastianCurcuGermany€ 4.205€ 4.005
2CabalCzech Republic€ 3.031€ 3.231
3SvenGrabeGermany€ 1.955 
4Eddie ErikCronholmSweden€ 1.594
5OrestisAdoniouGermany€ 1.271 
6MarkusFaltermeierGermany€ 977 
7ArzSimonGermany€ 711 
8alešKučeraCzech Republic€ 515
9MohammadRasulyGermany€ 426 
10SvenFlößGermany€ 361 
11RalfNattkeGermany€ 361 
12MaksimAbramovRussian Federation€ 314
13Viking777 Germany€ 314 
14StephanLehnerGermany€ 285 
15PavelTerčGermany€ 285 
16AlexanderDovzhenkoRussian Federation€ 257
17Peter KunibertBenklerGermany€ 257 
18SvenSzamiteitGermany€ 228 
19Tim MichaelGruberGermany€ 228 
20FlorianPrauseGermany€ 228 
21MatthiasRahnGermany€ 209 
22DushkoBogoevskinevyplneno€ 209
23SergiiKyslyiUkraine€ 209
24IbrahimÖzerenGermany€ 190 
25MatejTrantaličSlovakia€ 190
26StefanPiechowiakGermany€ 95 
27EyalEdriIsrael€ 95

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben