WPT Borgata Poker Open – 965 Entries nach zwei Starttagen

WPT-Borgata-Poker-Open-1An der amerikanischen Ostküste in Atlantic City im US-Bundesstaat New Jersey haben am Sonntag die $3.500 WPT Borgata Poker Open begonnen. Seit Jahren ist die WPT Borgata ein fest eingeplanter Stopp der World Poker Tour. Mittlerweile wurden zwei Starttage gespielt und die Preisgarantie von $3.000.000 in dem Turnier wurde von 965 Entries bereits übertroffen.

WPT-Borgata-Poker-Open-Trung-PhamTag 1a wurde von Trung Pham dominiert, der seinen Stack auf 327.300 Chips ausbauen konnte. Die Chiplead von Pham geriet an Tag 1b aber nicht in Gefahr. Auch wenn der zweite Starttag wesentlich mehr Entries (682 Entries) hatte als der erste Starttag (283 Entries), reichten 210.800 Chips von Guy Smith für den Tagessieg.

Für Tag 2 tüteten insgesamt 489 Spieler einen Stack ein, darunter viele große Namen. Einen Nennenswerten Stack aufbauen konnten beispielsweise Shaun Deeb, Oliver Busquet, Ryan Riess, Sam Grafton, Will Failla, Brian Altman, Anthony Spinella, Paul Volpe und Mike Vela.

Die Late-Registrierung ist an Tag 2 noch geöffnet, so dass die 1.000 Entry-Marke wahrscheinlich heute noch geknackt wird.

 

Quelle / Bild Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben