Donnerstag startet der Dutch Classics Main Event im King’s – Niederländischer Doppelsieg beim Warm Up!

teaserDas Dutch Classics Festival im King’s Rozvadov startete am Mittwoch mit dem €60+€10 Warm Up Event. Hier kauften sich 89 Spieler ein und 24 von ihnen nutzten noch den Re-Entry. Damit ging es um einen Preispool von €6.441, der unter den besten 13 verteilt wurde. Die Entscheidung fiel dann durch einen 4-Way Deal bei dem sich der Niederländer Wouter van der Hoogen über den offiziellen Sieg und ein Preisgeld von €1.188 freuen durfte. Der Niederländer Gor Gevorkjantz belegte Platz 2 und sorgte so für einen niederländischen Doppelsieg.

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Dutch Classics
Opening Event
Date:September 20Players:89
Buy-In:€ 60Re-Entries:24
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 6.000Add-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:25 min
Prize Pool paid€ 6.441
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1Woutervan den HoogenNetherlands€ 1.712€ 1.188
2GorGevorkjantzNetherlands€ 1.188€ 1.087
3Christoph WolfgangKickGermany€ 786€ 1.066
4Q Switzerland€ 615€ 958
5Peter – DanielMälzerGermany€ 496 
6Ray Germany€ 386 
7SethBoonstraNetherlands€ 306
8Ronaldvan de LimdeNetherlands€ 238
9AurélienLe BailFrance€ 180
10AshotOganesianRussian Federation€ 138
11BayarSaranMongolia€ 138
12Rezet Germany€ 129 
13Fishta Germany€ 129 

Kings DonnerstagAm Donnerstag startet im King’s Rozvadov der Dutch Classics Main Event. Um 15:00Uhr gibt es die Möglichkeit eines von zehn garantierten Tickets beim €35+€5 Main Event Satellite zu gewinnen. Gegen 18:00Uhr beginnt dann der erste von insgesamt vier Starttagen Eins des €155+€20 Dutch Classics Main Event. Bei diesem Turnier wird ein Preisgeld von €100.000 garantiert. Die Startdotation beträgt 50.000 und jeder Level dauert 40 Minuten. Pro Starttag sind zwei Re-Entries erlaubt. Das Finale findet am Sonntag ab 13.00Uhr statt.

Im King’s laufen während des Dutch Classics Festival rund um die Uhr Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

2017-SEP-DUTCH-BACK

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben