Guo Liang Chen gewinnt WPT Borgata Poker Open für $789.058

WPT-Borgata-Poker-OPen-Guo-Liang-ChenGestern ging das WPT Borgata Poker Open Championship in den finalen Tag und wie berichtet kamen sechs Spieler zurück an den Final Table um den Titel unter sich auszuspielen. Als absoluter Chipleader kam Matt Parry mit 9.110.000 Chips zurück an den Tisch und mit Cliff Josephy saß auch ein ehemaliger November Niner am Final Table.

Jeder Spieler hatte bereits ein Preisgeld in Höhe von $161.247 sicher aber natürlich wollte jeder den Titel und einen Scheck von knapp $790k. Der Chipleader zum Start vom Final Table Matt Parry musste sich am Ende mit Platz 4. für $240.965 zufrieden geben. Der Titel wurde im Heads-Up zwischen Guo Liang Chen und Gregory Weber ausgespielt. Chen hatte am Ende die besseren Karten und darf sich über seinen ersten WPT Titel, ein Preisgeld in Höhe von $789.058, eine Hublot Big Bang Steel, $5.000 für eine JetSmarter Mitgliedschaft und ein Ticket im Wert von $15.000 für das WPT Tournament of Champions Event freuen.

Anbei die Payouts vom Final Table:

1st: Guo Liang Chen – $789,058
2nd: Gregory Weber – $471,059
3rd: Jia Liu – $288,071
4th: Matt Parry – $240,965
5th: Cliff Josephy – $199,294
6th: Thomas Paul – $161,247

 

Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben