Gorans Sportwetten – HSV vs Werder Bremen – Projekt Außenseiter-Quoten

hsv-logo

Hallo Fussball-Freunde!

Ich habe letzte Woche ein neues Projekt gestartet und konnte mit meinen ersten drei Wetten ein kleines Plus verzeichnen. Ich wette in dieser Rubrik nur auf Außenseiter-Quoten ab 2,50 aufwärts und denke, dass wir auch hier step by step nach vorne kommen werden. Letzte Woche konnte ich durch das 2:2 der Wölfe, in München, (HC+2) €32,- Reingewinn erzielen, beim 0:0 zwischen Hannover und Köln (DnB Köln) gab es den Einsatz zurück und die DnB-Wette auf Southampton gegen ManU ging leider verloren, da die Red Devils die Partie mit 1:0 gewannen. Hier hatte ich mich ein wenig geärgert, weil Southampton ein starkes Spiel gemacht hat (Mehr Ballbeseitz, Torschüsse, Eckbälle) und wenigstens einen Punkt verdient gehabt hätte. Aber ich will jetzt auch nicht jammern, da wir ja immerhin miminal Plus gemacht haben. Ich hoffe aber, dass der Gewinn dieses Wochenende einen Tick größer ausfallen wird. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

 

Tipp 4
Holstein Kiel – VFL Bochum: (30.09.2017, 13.00 Uhr)
Kiel spielte als Aufsteiger bis dato eine bärenstarke Saison und steht schon fast sensationell auf Platz 3. Trotzdem denke ich, dass das nur eine Momentaufnahme ist und Kiel nach und nach noch wegbrechen wird. Da in der 2.Bundesliga jeder gegen jeder gewinnen kann, sehe ich in den Bochumer Quoten massives Value. Auch wenn der VFL nicht so gut aus den Startlöchern gekommen ist, haben sie definitiv den besseren Kader und waren nicht umsonst – vor der Saison – Aufstigeskandidat. Bochum hat in den letzten Wochen gegen die BL-Absteiger -Darmstadt und Ingolstadt – gewonnen und ist dementsprechend auch in der Lage in Kiel zu gewinnen. Ich gehe hier mal volles Risiko und tippe auf einen Handicap-Sieg der Bochumer, welcher mit einer starken 7,50 bezahlt wird.
Mein Tipp: BOCHUM HC-1 / Quote: 7,50 bei expekt.com
Einsatz: €12,- / Max. Auszahlung: €90,-

 

Tipp 5
Hamburger SV – Werder Bremen: (30.09.2017, 18.30 Uhr)
Die Gäste aus Bremen haben in dieser Saison noch kein einziges Spiel gewonnen und ich gehe davon aus, dass das auch weiterhin so bleiben wird. Auch wenn hier Not gegen Elend antritt, sehe ich meinen HSV leicht vorne. Hamburg hat Heimrecht, hat im letzten Heimspiel gegen den BVB ein sehr gutes Spiel gemacht (trotz 0:3 Niederlage) und es wird einfach mal wieder Zeit den Bremer Fischköppen zu zeigen wo der Hammer hängt. Die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt. Ich halte einen Handicap-Sieg nicht für komplett unwahrscheinlich und sehe in der 5,00 Quote noch leichtes Value. Daher werde ich es auf Bol Sans einmal probieren. #NurderHSV
Mein Tipp: HSV HC-1 / Quote: 5,00 bei expekt.com
Einsatz: €15,- / Max. Auszahlung: €75,-

 

Bankroll Start: €750,-
Bankroll Aktuell: €730,- (€27,- offen/ Tipp 4+5)

 

Gruß Goran

2 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – HSV vs Werder Bremen – Projekt Außenseiter-Quoten

  1. ich sehe den HC Sieg auch für möglich nur halt andere Richtung :-) und habe gerade Nbg – 1 gespielt – die haben gegen Duisburg 6:1 gewonnen – Bielefeld 0:4 verloren . Auch wenn Fussball leider nix mit Mathe zu tun hat ne gute Wette glaube ich . nur der SVW

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben