„Orange Blue“ Konzert am 07. Oktober in der Spielbank Hamburg!

Orange Blue
Orange Blue

Am 07. Oktober gibt die Band „Orange Blue“ ab 22:00Uhr ein Konzert in der Spielbank Hamburg (Casino Esplanade).

Die unvergleichliche Erfolgsstory von „Orange Blue“ beginnt im Jahre 2000:
mit über 400.000 Verkäufen der ersten veröffentlichten Single („She’s Got That Light“ – Musik und Text von Vince Bahrdt) und über 250.000 Verkäufen des ersten Albums erlangen gleich die ersten beiden Tonträger GOLD-Status.

Orange Blue ist die erste deutsche Band, die einen Song für Walt Disney schreiben darf („Can somebody tell me who I am“ – Titeltrack für Disney’s „Dinosaurier„).

Es folgen Echo-Nominierung, Europa-Tourneen, Sat1-Kampagne („Powered by emotion„), diverse Preise und dann der Titelsong für einen Hollywood-Blockbuster mit Julia Roberts, Catherine Zeta-Jones und John Cusack in den Hauptrollen („America’s Sweethearts„).

Orange Blue haben bis heute 10 Singles, 4 Alben und ein Best of-Album veröffentlicht.

Einlass in die Lounge ab 20 Uhr – Livemusik ab 22.00 Uhr.

Eintritt: 2,-€ (ab 18 Jahre, Personalausweis erforderlich, Dresscode beachten). Der Preis beinhaltet das Live-Event und den Casino-besuch. Geöffnet: Lounge bis Veranstaltungsende, Casino bis 4 Uhr.

Weitere Informationen zum Angebot der Spielbank Hamburg gibt es auf der Homepage.

Spielbank Hamburg - Casino Esplanade
Spielbank Hamburg – Casino Esplanade

Quelle/Bildquelle: Spielbank Hamburg

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben