Wie du mit Videopoker deine Fähigkeiten beim Poker verbessern kannst

videopokerFast alle Videopoker-Spiele (zumindest so gut wie alle Videopoker-Spiele in Online-Casinos) basieren auf der grundlegenden Pokervariante Five Card Draw. Diese Variante gilt als die einfachste im Poker und eignet sich daher besonders gut für Anfänger. Es ist auch die Variante, die gerne zu Hause unter Freunden oder zusammen mit der Familie gespielt wird. Wie beim herkömmlichen Poker auch gibt es beim Videopoker eine ganze Reihe von Varianten. Das liegt sicher daran, dass beide Spiele beliebt sind, obwohl Poker natürlich viel bekannter ist. Dennoch wird Videopoker auf der ganzen Welt gespielt. Manchmal ist es sogar aufgrund von Glücksspielgesetzen das einzige Pokerspiel, das in einer Region gespielt werden darf.

Ein weiterer Unterschied zum herkömmlichen Poker ist der progressive Jackpot, den es bei einigen Videopoker-Spielen gibt und den einige unter euch wahrscheinlich von den Slots kennen. Das ist ein Jackpot, der mit jeder Einzahlung eines Spielers anwächst (sofern der Jackpot nicht gewonnen wird). Knackt jemand den Jackpot, kann er riesiges Glück haben und vielfacher Millionär werden.

Unter den Casinospielen gilt Videopoker als ein Spiel, bei dem der Hausvorteil nur sehr gering ist. Daher gibt es Spieler, die im Casino oder Online-Casino vor allem Videopoker spielen.

Zuerst einmal muss gesagt werden, dass, auch wenn Videopoker ein unterhaltsames Spiel mit einem hohen Spaßfaktor ist, die Video-Variante viele Unterschiede zum herkömmlichen Pokerspiel aufweist und dieser Artikel daher nur auf einige Möglichkeiten eingehen kann. Insbesondere sollen darum gehen, wie der Five Card Draw mithilfe von Videopoker verbessert werden kann. Der Five Card Draw wird allerdings bei Turnieren nur sehr selten gespielt, da dort meistens Spiele wie Texas Hold’em gespielt werden.

So geht das Spiel 

Videopoker kann für Anfänger ein guter Weg sein, um sich mit Spaß an das Spiel heranzutrauen. Videopoker-Maschinen in Casinos besitzen oft einen Touchscreen-Bildschirm und stehen in demselben Bereich, in dem auch die Automatenspiele stehen. Das Spiel funktioniert folgendermaßen: Zu Beginn zeigt der Bildschirm fünf Karten an. Der Spieler kann sich dann aussuchen, ob er eine oder auch mehrere Karten ablegen möchte. Diese werden dann vom Automaten gegen neue eingetauscht. Sofern Spieler denken, dass ihr Blatt gut genug ist, haben sie auch die Option, keine Karten abzugeben. Hat der Spieler nun ein günstiges Blatt in der Hand, hat er die Möglichkeit zu gewinnen.

So einfach ist Videopoker. Die Schlichtheit des Spiels ist ein Grund, weshalb es so viel Spaß machen kann. Auf der anderen Seite gibt es aber auch so einige Strategien in diesem Spiel. Videopoker-Strategien können umfassend sein. Oft lernen Spieler die perfekten Strategien für mindestens einen Spielautomaten. Zu den Videopoker-Strategien zählen „Jacks or Better“ oder „Deuces Wild“, und unter „Jacks or Better“ wiederum die „simple strategy“ (einfache Strategie). Was die Strategie „Jacks or Better“ genau ausmacht, erklären wir euch jetzt.

hochgepokert2Wie Videopoker beim Poker helfen kann

„Jacks or Better“ ist ein Standard-Spiel im Videopoker, das oft auch als Draw Poker bezeichnet wird. Ziel ist es, zumindest ein Buben-Pärchen zu erhalten. Genau wie beim Poker sind die üblichen Kombinationen beim Spiel zwei Paare, drei Gleiche, Straight (Straße), Flush, Full House, Straight Flush und Royal Flush (die bestmögliche Hand). Der Royal Flush verfügt über die größten Gewinnmöglichkeiten beim Poker. Die Kartenfolge besteht aus 5 Karten von Zehn bis Ass.

Im Videopoker gibt es nur den Spieler und die Maschine und keine anderen Gegner (außer natürlich indirekt bei einem progressiven Jackpot), daher muss auch nicht geblufft werden. Es ist also möglich, sein Spiel zu üben, ohne sich darauf konzentrieren zu müssen, gegen andere Spieler zu spielen oder diese genau zu beobachten. Damit lassen sich zunächst die Grundlagen üben, danach kann das Erlernen von Strategien wie das Bluffen folgen.

In beiden Spielen variieren die Spieler ihre Strategien, während sie von einer Spielvariante zur anderen wechseln. Das Erlernen und das Anwenden einer Strategie kann gelernt werden. Durch das Antrainieren von flexiblem Denken und dem Anwenden von Strategien, selbst unter Druck, kann das Pokerspiel verbessert werden.

Strategisches Denken ist sowohl beim Poker als auch beim Videopoker wichtig. Die Konzentration auf die Strategie beim Automaten-Poker kann zur Perfektion und Verinnerlichung führen. Hier liegt die wahrscheinlich wichtigste Möglichkeit, durch die das Spielen von Videopoker dazu verwendet werden kann, um beim Poker besser zu werden.

Fast alle Videopoker-Spiele (zumindest so gut wie alle Videopoker-Spiele in Online-Casinos) basieren auf der grundlegenden Pokervariante Five Card Draw. Diese Variante gilt als die einfachste im Poker und eignet sich daher besonders gut für Anfänger. Es ist auch die Variante, die gerne zu Hause unter Freunden oder zusammen mit der Familie gespielt wird. Wie beim herkömmlichen Poker auch gibt es beim Videopoker eine ganze Reihe von Varianten. Das liegt sicher daran, dass beide Spiele beliebt sind, obwohl Poker natürlich viel bekannter ist. Dennoch wird Videopoker auf der ganzen Welt gespielt. Manchmal ist es sogar aufgrund von Glücksspielgesetzen das einzige Pokerspiel, das in einer Region gespielt werden darf.

Ein weiterer Unterschied zum herkömmlichen Poker ist der progressive Jackpot, den es bei einigen Videopoker-Spielen gibt und den einige unter euch wahrscheinlich von den Slots kennen. Das ist ein Jackpot, der mit jeder Einzahlung eines Spielers anwächst (sofern der Jackpot nicht gewonnen wird). Knackt jemand den Jackpot, kann er riesiges Glück haben und vielfacher Millionär werden.

Unter den Casinospielen gilt Videopoker als ein Spiel, bei dem der Hausvorteil nur sehr gering ist. Daher gibt es Spieler, die im Casino oder Online-Casino vor allem Videopoker spielen.

Zuerst einmal muss gesagt werden, dass, auch wenn Videopoker ein unterhaltsames Spiel mit einem hohen Spaßfaktor ist, die Video-Variante viele Unterschiede zum herkömmlichen Pokerspiel aufweist und dieser Artikel daher nur auf einige Möglichkeiten eingehen kann. Insbesondere sollen darum gehen, wie der Five Card Draw mithilfe von Videopoker verbessert werden kann. Der Five Card Draw wird allerdings bei Turnieren nur sehr selten gespielt, da dort meistens Spiele wie Texas Hold’em gespielt werden.

Die Regeln für den nächsten Pokerabend üben

Auch die Grundregeln vom Five Card Draw können beim Videopoker geübt werden. Organisiert ein Freund einen Pokerabend bei sich zu Hause und alle Gäste können bereits Poker spielen? Informiert euch zuerst, welche Art von Poker gespielt wird. Dann macht euch mit den Regeln vertraut. Schließlich könnt ihr dem guten alten Videopoker-Automaten in eurem nächsten Dönerladen oder eurer Nachbarschafts-Spielhalle einen Besuch abstatten. Ihr werdet sehen, dass das Spiel auch richtig Spaß machen kann. Online-Casinos sind übrigens eine gute Alternative für diejenigen, die nicht die Zeit oder die Lust dazu haben, sich auf den Weg zum nächsten Automaten zu machen. Wie gesagt findet man in Online Casinos so gut wie immer die Five Card Draw-Variante vor und kann das ausnutzen. So kann über das Smartphone auch in der Bus oder der Bahn, im Wartezimmer beim Arzt oder zu Hause auf der Couch gespielt werden.

Leider macht das Üben beim Videopoker euch aber noch nicht automatisch zu einem Poker-Experten, da es sich hier um eine grundlegende Version handelt. Beim Pokerspielen muss gegen andere Spieler gespielt werden können; elementarer Bestandteil ist es hier, sowohl Bluff als auch das Pokerface so gut wie möglich zu beherrschen. Auch die verschiedenen Varianten unterscheiden sich bei den beiden Spielen. Dennoch kann das Videopoker-Spiel sich für den Anfang als einen guten Einstieg darstellen.

Ein Kommentar zu “Wie du mit Videopoker deine Fähigkeiten beim Poker verbessern kannst

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben