Die WPT gibt die Termine für die 2. Saisonhälfte inklusive Stopp in Berlin bekannt

WPT-Champions-CupWie bereits im Juli bekanntgegeben startet die zweite Hälfte der 16. WPT Saison mit der allerersten WPT in Deutschland. In der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz stoppt der WPT-Zirkus vom 10. – 15. Januar 2018. Das €3.300 teure Main Event garantiert ein Preisgeld von €1.000.000. Das Turnier wird für das TV aufgezeichnet und der Final Table wird im Livestream zu sehen sein.

Vor dem Start des Main Event gibt es vom 05. – 08. Januar 2018 noch das €1.500 WPT Deerstack Event, bei dem es mindestens um €500.000 gehen wird.

Direkt nach dem Deutschland-Stopp geht es nach Hollywood, Florida ins Seminole Hard Rock Casino, wo im April 2018 auch wieder die Abschlussveranstaltung stattfinden wird. Dazwischen liegen bekannte Stopps wie die WPT Borgata Winter Poker Open, die WPT Fallsview Poker Classic, die WPT L.A. Poker Classic und die WPT Rolling Thunder.

Hier der komplette Eventplan für das Jahr 2018 der WPT Saison XVI

WPT-Season-XVI-Schedule-2018

Quelle / Bild Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben