Snooker Shanghai Masters Qualifikation mit Top-Chance

alfie burdenBankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 808,- Euro

 

Die WM-Qualifikationsspiele liefen alles andere als gut. Vor allem das unglückliche Eigentor für die Schweiz in der 42. Minute hat vieles kaputt gemacht. Holland lag auch nach 30 Minuten schnell mit 2-0 in Führung, schaffte aber von da an nicht die ganz großen Chancen zu kreieren.

 

Heute muss das Geld wieder in Wigan beim Snooker eingeholt werden. Dort wird die Qualifikation für die Shanghai Masters ausgespielt. Ein Turnier, wo ein hohes Preisgeld lockt und deswegen die Motivation der Spieler groß sein sollte.

 

Alfie Burden – Hamza Akbar

Mein Tipp: Alfie Burden -1,5 Frames Quote 1.85 bei Expekt für 80,- Euro

 

Von Alfie Burden (58) halte ich viel, aber seine guten Ergebnisse der Saison 2015/16, wo er zweimal im Viertelfinale stand, konnte er im letzten Jahr nicht ganz bestätigen. In den letzten Wochen zeigt seine Kurve wieder nach oben. Immerhin erreichte er die Runde der letzten 64, sowohl bei der Paul Hunter Classic in Fürth, als auch bei der China Championship. Heute trifft er auf Hamza Akbar, der sich noch nicht in der Weltrangliste unter den 120 geführten Spieler befindet. Der junge Mann aus Pakistan hat für diese Saison noch die Tourkarte, weil er das Asian Qualifikationsturnier 2015/16 gewann. Aber seitdem hat er es nur zweimal im letzten Jahr geschafft, sich in die Runde der letzten 64 zu spielen. Er hat auch nicht die gleichen Möglichkeiten wie Burden, weil sein Brekbuilding nicht gut genug ist. Dadurch wird sein Spielfluss viel zu oft gestoppt. Burden ist hier deutlich der bessere Spieler der beiden.

 

Sandorson Liam – Thepchaiya Un-Nooh

Mein Tipp: Sandorson Liam +2,5 Frames Quote 1.75 bei Expekt für 120,- Euro

 

Liam (131) ist der schlechtere Spieler der beiden, aber Un-Nooh spielt seit seinem Final-Einzug bei der Red 6 World Championship, wo er im Finale gegen Mark Williams verlor, so was von unstabil. Den einen Tag nahe an der Weltklasse, um am nächsten Tag eher Kreisklasse zu sein. Manchmal habe ich ihn auch im Verdacht, seine Spiele mit Absicht zu verlieren. Heute könnte so ein Tag sein und es ist deswegen nicht auszuschließen, dass er mindestens 3 Frames verlieren wird. Ich gehe volles Risiko ein und hoffe, dass er eher so wie in den letzten Wochen keinen Bock hat. Gewinnen sollte er trotzdem, aber ich hoffe, es wird knapp

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben