WSOPC Side Events – Michael Steinitz siegt nach 4-way Deal beim Daily NLH

WSOPC440_1Um ein saftiges Preisgeld geht es nicht nur bei den 14 Ring-Events im King´s Europe, auch bei den Side Events sind die Tische immer gut gefüllt. Am Donnerstagabend gingen beim täglichen €100 + €10 No-Limit Hold´em Turnier 105 Teilnehmer ins Rennen. Nach 30 Re-Entries lagen €12.825 im Pott, die auf die besten fünfzehn Spieler verteilt wurden.

Das meiste Geld sicherte sich Michael Steinitz, der nach einem 4-way Deal das Turnier für sich entschied und für den größten Stack der übrigen Vier €2.341 erhielt. Außerdem profitierten von der Einigung Rune Kierulff, Petrica Leascu und Dov Peterfreund.

Heute geht es im King´s aber erst richtig ab. Neben dem Start ins €1.000.000 GTD Main Event finden heute vier weitere Turniere statt. Am frühen Nachmittag um 16.00 Uhr wird das Finale der High Roller gespielt, gleichzeitig wird mit dem €550 NLH/PLO-Mixed ein neues Ring-Event gestartet. Ab 18.00 Uhr bleiben die Ladies beim WSOPC €220 Ladies Event unter sich. Ab 20.00 Uhr geht es beim Big Bang NLH-Turnier zudem um mindestens €50.000.

WSOPC Side Event – €100 + €10 Daily NLH

Entries: 105 (30 Re-Entries)

Preispool: €12.825

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1MichaelSteinitzSpain€ 3.304€ 2.341
2RuneKierulffDenmark€ 2.270€ 2.078
3PetricaLeascuRomania€ 1.488€ 2.025
4DovPeterfreundIsrael€ 1.206€ 1.824
5FlorianGoßGermany€ 968
6ViacheslavBelyaevRussian Federation€ 757
7KévinJeukenneBelgium€ 596
8KlausKrogstrupDenmark€ 455
9AleksandrPozdniakovRussian Federation€ 333
10LayslightNetherlands€ 269
11COLD4Germany€ 269
12Martin MikailRaskDenmark€ 237
13JosefCírCzech Republic€ 237
14JulianMassenGermany€ 218
15KevinSchubartGermany€ 218

WSOP Circuit Ring Events

CIRCUIT [RINGS]

WSOP Circuit Side Events

CIRCUIT [SE]

WSOP Circuit Satellites

CIRCUIT [SAT]

Quelle / Bild Quelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben