WSOP Circuit King’s Casino – Je ein Ring für Bulgarien, Frankreich und Italien

Winner WSOPC High Roller 13-10-2017Im Rahmen der WSOP Circuit im King’s Casino gingen gestern drei Ring Events zu Ende. Das meiste Geld gab es beim €5.000+€300 No Limit Hold’em High Roller Turnier zu gewinnen. Insgesamt lagen stolze €190.000 im Preispool da sich 37 Spieler einkauften und 3 Re-Entries bezahlt wurden. Der Titel und ein Preisgeld von €70.300 ging an den Bulgaren Fahredin Mustafov, Runner-Up wurde der Brasilianer Felipe Ramos für stolze €48.450. Als bester Deutscher landete Robert Schulz auf Rang 3 für €30.875.

Anbei die Payouts:

Date:October 12 – 13Players:37
Buy-In:€ 5.000Re-Entries:3
Consumption Fee:€ 300Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:50.000Leveltime:45 min
Prize Pool paid€ 190.000
Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1FahredinMustafovBulgaria€ 70.300
2FelipeTavares RamosBrazil€ 48.450
3RobertSchulzGermany€ 30.875
4FabriceHalleuxBelgium€ 22.325
5PierreNeuvilleBelgium€ 18.050

 

Winner WSOPC PLO-NLH 13-10-2017Ebenso einen WSOPC Ring gab es beim NLH/PLO Mix Event mit einem Buy-in von €500+€50 zu gewinnen. Es kauften sich 109 Spieler ein und 25 Re-Entries wurden bezahlt. Der Sieg ging an den Franzosen Fabien Baldelli für €16.388 vor dem Deutschen Dominik Paus Gent Dickmann für €11.266. Insgesamt lagen stolze €63.650 im Preispool.

Anbei die Payouts:

No Limit Hold’em/Pot Limit Omaha Mix (Ring # 12)
Date:October 13Players:109
Buy-In:€ 500Re-Entries:25
Consumption Fee:€ 50Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:30 min
Prize Pool paid€ 63.650
Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1FabienBaldelliFrance€ 16.388
2DominikPaus Gent DickmannGermany€ 11.266
3GabiMradBelgium€ 7.383
4JeromeSgorranoBelgium€ 5.983
5Eric Jean GLescotBelgium€ 4.806
6NeculaiMacoveiRomania€ 3.755
7Robert AlexanderWirthGermany€ 2.960
8RakeshPremMorocco€ 2.260
9GrzegorzWyrazPoland€ 1.655
10StefanHaberlGermany€ 1.337
11JörgPeisertGermany€ 1.337
12LeonFreiholzGermany€ 1.178
13EthemTosunGermany€ 1.178
14WissamTürkieGermany€ 1.082
15RomanCieslikGermany€ 1.082

 

Winner WSOPC Ladies 13-10-2017Das letzte Ring Event war am Freitag ein Ladies No Limit Hold’em Turnier mit einem Buy-in von €200+20. Es kauften sich 29 Damen ein und 2 Re-Entries wurden bezahlt, somit lagen €5.890 im Preispool. Der Titel ging an die Italienerin Sara Callegari für €2.356 vor Daya Patibandla aus den USA für €1.7.67.

Anbei die Payouts:

Ladies No Limit Hold’em (Ring # 13)
Date:October 13Players:29
Buy-In:€ 200Re-Entries:2
Consumption Fee:€ 20Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:30 min
Prize Pool paid€ 5.890
Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1SaraCallegariItaly€ 2.356
2DayaPatibandlaUnited States€ 1.767
3GabrielaHlouškováCzech Republic€ 1.178
4FlaviaGomes GuedesBrazil€ 589

 

Neben dem WSOP Circuit Main Event stehen heute zahlreiche attraktive Events auf dem Turnierplan. So ab 13:00 Uhr das King’s Big Stack Day 1a mit einem Buy-in von €135+€15 und einem garantierten Preispool von €100.000 angeboten, Tag 1b startet ebenfalls heute, ab 17:00 Uhr. Ab 16:00 Uhr könnt ihr einen WSOPC Ring beim NLH Turbo Event gewinnen, das Buy-in beträgt €450+€49. Sämtliche Informationen findet ihr auf der King’s Casino Homepage:

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben