WSOPC Side Events – Rabotkin Dzmitry gewinnt das Daily am Montag

winner NLH daily 16-10-2017Am Montagabend stand im King´s Europe ab 20.00 Uhr ein weiteres €110 NLH Daily auf dem Side Event Planer des WSOP Circuit. 85 Spieler gingen an den Start und schraubten den Preispool mit zusätzlichen 17 Re-Entries auf €9.690. Auf elf Turnierteilnehmer wartete ein Preisgeld, für den Sieger lagen €2.667 parat.

Diese schnappte sich der Tscheche Rabotkin Dzmitry, der im Heads-Up den Deutschen Mert Irmak besiegte. Als Runner-Up des Tagesturniers kassierte der Deutsche €1.894.

Auch die nächsten zwei Abende steht im King´s ab 20.00 Uhr wieder ein €110 NLH Daily auf dem Programm, hinzu gibt es am Mittwoch das €250 + €25 Buy-In King´s Super Stack Turnier, was im 6-Max Format gespielt wird.

WSOPC Side Events – €100 + €10 NLH Daily

Entries: 85 (17 Re-Entries)

Preispool: €9.690

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayout
1RabotkinDzmitryCzech Republic€ 2.667
2MertIrmakGermany€ 1.894
3LevanDzidzikashvilinevyplneno€ 1.240
4Gongalo JoseRibeiro FerreiraPortugal€ 954
5Daniel StefanJordiSwitzerland€ 756
6OleksandrOslavskyiUkraine€ 591
7MatzeGermany€ 465
8VitaliiTrusevychUkraine€ 363
9MamukaBekoshvilinevyplneno€ 276
10TomerKadoshIsrael€ 242
11PiotrSadowskiPoland€ 242

WSOP Circuit Side Events

CIRCUIT [SE]

 

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben