20 x Monster Series Main Event Tickets beim German Monster Freeroll am Donnerstag um 20:00Uhr zu gewinnen – Passwort hier!

partypoker FreerollBereits am Samstag den 21. Oktober beginnt auf partypoker die Monster Series, bei den 140 Turnieren gibt es für Buy-Ins zwischen $1.10 und $215 garantierte Preisgelder von $5.000.000 zu gewinnen. Die Serie richtet sich besonders an die Micro- und Mid-Stack Spieler.

Am Donnerstag den 19. Oktober ab 20:00Uhr habt ihr nun die Möglichkeit eines von 20 garantierten $22 Tickets für den partypoker Monster Series Micro Main Event zu gewinnen und das völlig kostenlos. Das „German Monster Freeroll“ (#152019218) findet ihr in der partypoker Lobby unter „Restricted“ (Beschränkt). Da das Freeroll für die deutschsprachige partypoker Gemeinde gedacht ist, benötigt ihr das Passwort „Monstergeil“. Die Registrierung ist ab Donnerstag 10:00Uhr geöffnet. Bei dem Freeroll gibt es keine Rebuys oder Re-Entries, es wird als klassisches Freezeout gespielt. Es geht mit 3.000 in Chips los und jeder Level dauert 10 Minuten. Die Late-Registration ist bis zum Ende von Level 8 (ca. 21:25Uhr) geöffnet.

Auch partypoker Botschafter und Hochgepokert-Boss Jan-Peter „Jpjhamburg“ Jachtmann wird mit von der Partie sein. Auf seinen Kopf gibt es eine Special-Bounty die noch bekanntgegeben wird.

Jan-Peter "Jpjhamburg" Jachtmann
Jan-Peter „Jpjhamburg“ Jachtmann

Das $22 Monster Series Micro Main Event findet am 29. Oktober ab 19:00Uhr statt und garantiert ein Preisgeld von $300.000. Das Event wird über drei Tage gespielt und hat somit eine super Deepstack Struktur mit einer Startdotation von 40.000. Weitere Informationen zur partypoker Monster Series findet ihr im Hochgepokert Artikel oder bei partypoker.

Für alle die noch keinen partypoker Account haben, gibt es hier die Möglichkeit sich anzumelden.

Haltet euch auf dem Laufenden über die aktuellsten partypoker News und tretet der „partypoker Germany“ Facebook Gruppe bei. Hier geht’s es zur Facebook Gruppe!

partypoker Lobby

Quelle/Bildquelle: partypoker, Hochgepokert

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben