Gorans Sportwetten – Kann RB Leipzig an seine starken Leistungen anknüpfen?

rb

Hallo Fussball-Freunde!

Die Europapokal-Woche ist positiv verlaufen und ich konnte ein kleines Plus von €52,40 verbuchen. Ich hatte in der Königsklasse eine Favoriten-Kombi auf Juve (2:1 vs Sporting Lissabon) und Schachtjor Donezk (2:1 vs Feyenoord Rotterdam) gehalten, welche relativ entspannt durchging. Des weiteren hatte ich noch auf Ludogerets Razgrad (doppelte Chance) bei Sporting Braga getippt. Die Bulgaren gewannen sogar glatt mit 2:0 und dementsprechend ging auch die 1,80 Quote auf Ludogerets sicher durch. Einzig und allein die Everton DnB-Wette gegen Olympique Lyon ging verloren, was für mich die fast größte Enttäuschung darstellte. Das die Partie eventuell Unentschieden ausgeht, damit hätte ich noch gerechnet, aber das Everton vor heimischer Kulisse erneut verliert war für mich schon mehr als überraschend. Von dem FC Everton lass ich vorerst auf jeden Fall die Finger. Bis dahin, Bol Sans!

 

KOMBIWETTE:

Tipp 113
RB Leipzig – VfB Stuttgart: (21.10.2017, 15.30 Uhr)
Die Leipziger haben nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder in die Spur gefunden. Ihre letzten beide Siege, beim BVB (3:2) und in der Champions League gegen den FC Porto (3:2), waren extrem beeindruckend. Was die Leipziger da an Power-Fussball geboten haben war das Beste was ich in dieser Saison von einem Bundesligisten gesehen habe. Auch wenn Leipzig jetzt zwei harte Spiele in den Knochen hat, gehe ich gegen den Aufsteiger aus Stuttgart von einem klaren Heimsieg aus. Da Timo Werner und Yousuf Poulsen in der CL bis zur 75.Minute geschont wurden, werden diese beiden – frischen – Top-Stürmer diesmal wieder von Beginn an ran dürfen. Leipzig hat mit Spielern wie Bruma, Augustin, Keita, Werner oder Forsberg eine bärenstarke Offensive und ist dem Team aus Stuttgart um Längen voraus. Mit dem VfB ist nun das schwächste Auswärtsteam der Bundesliga zu Gast (0/0/4 Bilanz) und ich denke, dass diese Negativbilanz sich fortsetzen wird. Stuttgart hat mich spielerisch bis dato noch nicht überzeugt und ich gehe fest davon aus, dass sie dem Leipziger Offensiv-Druck nicht standhalten können. Ich tendiere hier auf jeden Fall ganz klar zu Leipzig und finde die 1,55 Quote für einen Heimsieg fair bezahlt.
Mein Tipp: LEIPZIG / Quote: 1,55 bei expekt.com
+
VFL Wolfsburg II – Altona 93: (22.10.2017, 14.00 Uhr)
Bei diesem Spielausgang kann es keine zwei Meinungen geben. Ich habe große Sympathien für das Team von Altona 93 und bin da auch relativ nah dran. Leider muss man aber sagen, dass die Regionalliga für den Traditionsverein aus Hamburg noch eine Nummer zu groß ist. Nachdem Altona sich die ersten Spieltage noch wacker geschlagen hat, setzt es mittlerweile Niederlage um Niederlage. Von den letzten 7 Spielen setzte es 6 Niederlagen, wovon fünf Partien deutlich mit Handicap verloren gingen. Da das Team von Berkan Algan nun beim VFL Wolfsburg ran muss, macht die Sache nicht einfacher. Wolfsburg zweite Mannschaft gehört seit 10 Jahren zu den Top-Teams in der Regionalliga Nord und hat in dieser Zeit immer in den Top 5 abgeschnitten. Die Wölfe haben in dieser Zeit auch schon zweimal den direkten Aufstieg gepackt, haben für die 3.Liga aber nicht gemeldet. Auch in der aktuellen Spielzeit ist Wolfsburg wieder richtig stark und belegt derzeit Platz 3 in der Tabelle. Da Wolfsburg insbesondere zu Hause sehr stabil ist, rechne ich Altona am Sonntag wenig Chancen aus. Die Heimbilanz der Wölfe steht in dieser Saison bei 4/0/1, wobei die einzige Niederlage gegen den VfB Lübeck, 0:1 Gegentreffer in der Nachspielzeit, sehr unglücklich war. In dieser Partie spricht wirklich alles für die Zweite Mannschaft aus Wolfsburg und ich denke, dass Altona 93 eine ordentliche Packung bekommen wird! (Leider)
Mein Tipp: WOLFSBURG II / Quote: 1,30 bei expekt.com

Gesamtquote: 2,02 bei expekt.com
Einsatz: €167,40 / Max. Auszahlung: 338,15

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €2100,- (€167,40 offen/Tipp 113)

 

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben