John Juanda besiegt Fedor Holz im Finale der Triton Super High Roller

John Juanda - Fedor Holz Heads UpEs wäre schon fast unheimlich gewesen, hätte Fedor Holz auch den Triton Super High Roller Event in Macau gewonnen. In einem rassigen Finale mit vielen Aufs und Abs, musste sich Fedor nach fünf Stunden gegen einen bärenstarken John Juanda geschlagen geben, der für seinen Erfolg die umgerechnet $2.872.299 Siegprämie einstecken durfte.

Fedor, der sich im Heads-Up gleich mehrere Male eindrucksvoll zurückkämpfte, hat dennoch allen Grund zum Jubeln, denn als Runner-Up kassierte der Deutsche bereits $2.101.674.

Dietrich Fast, der es ebenfalls an den Finaltisch schaffte, beendete das Turnier als Fünfter für $590.423.

Hier der die Ergebnisse vom Finale Table:

PlaceWinnerCountryPrize (HKD)
1John JuandaID22,410,400 HKD
2Fedor HolzDE16,398,000 HKD
3Kahle BurnsAU10,151,000 HKD
4Adrian MateosES6,950,000 HKD
5Dietrich FastDE4,607,000 HKD
6Stephen ChidwickGB3,436,000 HKD
7Timothy AdamsCA2,811,000 HKD
8Isaac HaxtonUS2,421,000 HKD
9James ChenTW2,343,000 HKD
10Mike WatsonCA2,265,000 HKD
11JC AlvaradoMX2,186,000 HKD
12Manig LoeserDE2,108,000 HKD

 

Quelle / Bildquelle: Pokernews, Danny Maxwell

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben