King’s Casino – Sergio Fernandez Chipleader beim Monster Stack Event nach Tag1b, ab 14:00 Uhr beginnt letzter Starttag

Gestern ging es im King’s Casino im Rahmen der World Series of Poker Europe bereits in den zweiten Starttag beim €1.010+€90 Monster Stack Bracelet Event. Nach 90 Buy-ins am ersten Starttag kauften sich gestern mit 165 bereits deutlich mehr ein und bis jetzt waren es in Summe 255. Von den gestrigen Spielern konnten sich 35 für den zweiten Tag qualifizieren, wobei der Spanier Sergió Fernandez mit 267.000 als Chipleader in den Feierabend ging. Auf Position Zwei liegt derzeit der Tscheche René Crha mit 186.500 und Robert Schulz als bester Deutscher auf Position 7 mit 143.000. Direkt dahinter liegt das belgische Poker-Urgestein Pierre Neuville mit 122.500 Chips.

Heute ab 14:00 Uhr wird der letzte Starttag angeboten und das Buy-in liegt erneut bei €1.010+€90 und im garantierten Preispool liegen stolze €500.000. Somit muss an Tag 1c nochmals ein Anstieg bei den Buy-ins erreicht werden, sonst wird es ein Overlay geben. Ab 12:00 Uhr könnt ihr euch bereits beim €200+€20 Turbo Satellite für das Monster Stack Event versuchen, 5 Seats werden garantiert. Sämtliche Informationen rund um die WSOP Europe findet ihr auf der King’s Casino Homepage:

Beim Monster Stack Event ist eine Late Reg in den ersten 8 Levels möglich und in der Dinner Break wird Phil Hellmuth sein neues Buch „Poker Brat“ signieren. Das Buch könnt ihr euch bereits im King’s Poker Store kaufen.

Anbei die Chipcounts von Tag 1b:

WSOP Europe
Monster Stack (Bracelet # 1)
Date:October 19 – 23Players:165
Buy-In:€ 1.010Re-Entries:0
Consumption Fee:€ 90Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 500.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:40/60 min
Entries total:255Players left35
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1SergioFernandezSpain267.000
2RenéCrhaCzech Republic186.500
3FahredinMustafovBulgaria183.000
4ViliyanPetleshkovBulgaria178.500
5MaximLykovRussian Federation153.500
6AnerisAdomkeviciusLithuania153.000
7RobertSchulzGermany143.000
8PierreNeuvilleBelgium122.500
9DarioMarinelliItaly117.000
10Usman HussianSiddiqueUnited Kingdom111.000
11SebastiánKosCzech Republic104.500
12GeorgesGhossanLebanon104.000
13JánBendíkSlovakia101.000
14AleksandrPantiukhinRussian Federation100.500
15TimoKamphuesGermany97.000
16AdiRajkovicAustria90.000
17ViktorKovachevBulgaria88.000
18AndrejDessetSlovakia86.500
19Chi CuongHuynhSwitzerland85.000
20Ahmad AliSameeianGermany80.500
21MarioMosböckAustria71.500
22DomenicoGalaItaly64.500
23JesperMertzDenmark64.000
24ZhivkoSotirovBulgaria63.000
25EduardScharfGermany59.000
26FedericoQuevedo Diaznevyplneno56.500
27PavelŠourekCzech Republic54.000
28StoyanObreshkovBulgaria45.000
29DarrenDelahuntyUnited Kingdom44.000
30AndriyPalyugaCzech Republic40.500
31RichardPfefferHungary39.500
32HoeppnerJames BernardUnited States39.500
33WernerScharnaglAustralia39.000
34MatoušHoužvíčekCzech Republic37.500
35AlexanderSchlienGermany31.500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben