Die „Triple A Series“ kommt vom 04.- 10. Dezember nach Berlin – Hier ist der komplette Turnierplan!

Triple A SeriesNach den großen Erfolgen der ersten drei Triple A Series Festivals im Jahr 2017, dürfen sich die Pokerfans nun auf den vierten Stopp freuen. Vom 04.- 10. Dezember 2017 fliegen wieder die Karten in der Spielbank Berlin. Auch bei der vierten Auflage geht es beim Main Event (07.- 10. Dez 2017) für ein Buy-In von €303+€30 um einen garantierten Preispool von €100.000. Auch die Side Events haben es in sich. Bei den drei Turnieren werden für Buy-Ins zwischen €77 und €220 Preisgelder von €20.000 garantiert. Natürlich wird es auch reichlich Satellite für den Main Event geben. Hier werden für Buy-Ins von €44 und €66 insgesamt 45 Main Event Tickets garantiert. Darüber hinaus gibt es schon Satellites für das €1.500 World Poker Tour Deepstack, welches im Januar 2018 gespielt wird.

Alle weiteren Informationen zum Angebot der Spielbank Berlin finden man auf der Homepage.

Schedule_TripleA_S7_E4_2017-10_DOWNLOAD

Timetable_Triple-A_A4_2016-12_DOWNLOAD

Quelle/Bildquelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben