Die Master Classics of Poker vom 15. bis 25. November in Amsterdam

MCOPEs gibt wenige Turnierserien die auf eine so lange Tradition wie die Master Classics of Poker im Holland Casino in Amsterdam zurückblicken können. Seit mehr als 25 Jahren kommen jedes Jahr zahlreiche Poker Fans aus dem In- und Ausland nach Amsterdam um in das Main Event oder den zahlreichen attraktiven Side Events einzukaufen. Im Vorjahr wurde Fabio Sperling Runner-Up beim Main Event und konnte über €184.000 Preisgeld mit nach Hause nehmen. Der Sieg ging an den Lokalmatador Hakim Zoufri für unglaubliche €275.608.

Auch in diesem Jahr werden mit Sicherheit viele Spieler aus unserer Community nach Amsterdam reisen um vom 15.-25.November sich dieses Mega-Event nicht entgehen zu lassen. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass auch in diesem Jahr mit einem Preisgeldtopf von weit über einer Million Euro gerechnet werden kann.

Höhepunkte sind zweifellos der €4.300 Main Event, das PLO-Highroller für €3.250, das Super High Roller für €25.500 sowie das High Roller für €10.300, daneben gibt es auch noch viele attraktive Side Events.

Und die Hochgepokert-Community darf sich schon heute freuen: Für eines der Side Events mit einem Buy-In von €400+€40 können wir ein Ticket verlosen und werden weitere Infos in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Alle Informationen zu den MCOP findet ihr auf der Homepage der Holland Casinos.

 

Hier das komplette Turnierprogramm:

Schedule

Schedule 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben